INFO & BUCHEN

07459-930 04-0

Radreise - Elberadweg – unberührte Natur und faszinierende Architektur - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
13.07.2019 - 18.07.2019
Preis:
ab 589 € pro Person

Prag – Böhmen – Elbsandsteingebirge – Bad Schandau – Dresden

Diese Radreise verbindet zwei bedeutende kulturhistorische Städte miteinander: Lassen Sie sich vom Zauber der goldenen Stadt Prag einfangen, bevor es durch das ländliche Tschechien Richtung Deutschland geht. Das imposante Prag steht am Anfang der Reise, voller Geschichte, gespickt mit Sehenswürdigkeiten, gefärbt durch Lebensfreude. In Dresden ist Finale: Zwinger, Semperoper und Frauenkirche buhlen hier um Ihre Gunst. Zwischen den Städten radeln Sie auf Wegen entlang der Moldau und Elbe, besuchen kleine, hübsch restaurierte Orte und Dörfer, durchqueren romantische Flusslandschaften. Erleben Sie auf dieser Reise zwei faszinierende Städte, zwei eindrucksvolle Flüsse und eine einzigartige Kulturlandschaft.

1. Tag: Historische Kulturstadt Prag

Anreise über Nürnberg – Waidhaus und Pilsen in die goldene Stadt Prag in Ihr Hotel. Gegen 15:00 Uhr erwartet Sie Ihre Reiseleitung im Hotel zur Prager Altstadtbesichtigung. Ab 18:00 Uhr geht es dann zur wunderschönen Moldauschifffahrt mit feinem Abendbuffet und Musik.

2. Tag: Mělnik – Roudnice an der Elbe – Ústi ca. 35-40 km

Auf geht‘s in den Sattel! Mit der ersten Etappe starten wir etwa 30 km nördlich von Prag. Wir fahren zuerst entlang der Moldau bis nach Mělnik, wo eine Erfrischungspause geplant ist. Staunen Sie über das Farbenspiel am Zusammenfluss von Moldau und Elbe und genießen Sie den herrlichen Blick vom Schlossberg. Nachmittags radeln wir auf einem perfekt ausgebauten, direkt entlang der Elbe führenden Radweg, bis nach Roudnice, eine altertümliche Stadt mit schönem Schloss, wo das Ziel der heutigen Etappe liegt. Weiterfahrt mit dem Bus zum Hotel nach Ústi.

3. Tag: Roudnice – Litoměřice – Ústi ca. 50 km

Vormittags fahren wir von Roudnice, am linken Elbufer, durch den sogenannten „Garten von Böhmen“. Wir radeln an fruchtbaren Getreide- und Gemüsefeldern und an ausgedehnten Obstgärten vorbei, durch malerische Dörfer bis nach Terezin (Theresienstadt), wo wir kurz die hiesige Nationale Kultur- und Gedenkstätte besichtigen können. Von hier ist es nicht mehr weit nach Litoměřice, der ideale Ort für die heutige Mittagspause. Neben den heute noch zahlreichen sehenswerten Kirchen bezaubert Litoměřice mit seinem harmonischen Stadtplatz, umrahmt von Bürgerhäusern verschiedener Baustile. Nachmittags geht es am rechten Elbufer – teilweise auf nicht asphaltiertem aber gut befahrbarem Radweg – durch die vulkanische Berglandschaft des böhmischen Mittelgebirges bis nach Ústi.

4. Tag: Ústi – Děčin – Hřensko ca. 55-60 km

Nach dem Frühstück heißt es ab auf die Räder. Heute können wir einen sehr gut ausgebauten Radweg, der durch die imposante Landschaft des Elbsandsteingebirges beiderseits der Elbe führt, genießen. Wir fahren von Ústi über Děčin an bizarren Sandsteinformationen der Böhmischen und Sächsischen Schweiz vorbei, bis nach Bad Schandau, wo wir die Mittagspause bestimmt begrüßen werden. Nachmittags geht es am rechten Elbufer zurück nach Böhmen, in das malerische Fachwerkstädtchen Hřensko (Grenzort), wo es sich anbietet, eine gemütliche Kaffeepause zu machen. Rückfahrt mit dem Bus in Ihr Hotel in Ústi.

5. Tag: Königstein – Dresden ca. 40 km

Die letzte Etappe beginnt in Königstein unterhalb der gleichnamigen Festung, die imposant aus dem Elbtal hervorragt. Wir fahren auf einem schönen Radweg links der Elbe nach Pirna, wo wir eine Erfrischungspause einlegen. Anschließend geht es weiter am berühmten Schloss Pillnitz vorbei, entlang der Elbe bis nach Dresden, ein faszinierendes Gesamtkunstwerk, das sich durch die renommierten Kunstmuseen und die klassische Architektur der rekonstruierten Altstadt auszeichnet. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

6. Tag: Gute Heimreise…

Nach dieser unvergesslichen Reise verlassen Sie die Metropole Sachsens und treten die Heimreise an.

  • Fahrt im Comfort- bzw. First Class-Bus

  • 1 x Übernachtung im 4**** Hotel Clarion Congress in Prag

  • 3 x Übernachtung im 4**** Hotel Clarion Congress in Ústi

  • 1 x Übernachtung im 3*** Hotel Am Terrassenufer in Dresden

  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

  • 1 x Begrüßungsgetränk im Hotel in Ústi

  • 5 x Frühstücksbuffet

  • 1 x Moldauschifffahrt, Dauer 2 Std., inkl. Buffet & Musik

  • 3 x Abendessen im Hotel in Ústi

  • 1 x Abendessen im Hotel in Dresden

  • 1 x Stadtführung in Prag

  • Fahrradtransport

  • Radbegleiter: örtlich

ohne Eintrittsgelder

Gültige Stornostaffel B (siehe Reisebedingungen)

Elbe-Radweg

  • Doppelzimmer pro Person
    589 €
  • Einzelzimmer
    719 €

Abfahrtsorte (Weitere Zustiege auf Anfrage)

  • z.B. Böblingen Busbahnhof
    0 €
Das Gelände ist eher flach und für Gelegenheitsradler leicht zu fahren (+ Steigerung).
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Der Katalog 2019

Direkt online blättern oder bestellen

weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk