INFO & BUCHEN

07459-930 04-0

Radreise - Der Enztal-Radweg - eine imposante Kulisse - 1 Tag

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.07.2021 - 21.07.2021
Preis:
ab 39 € pro Person

Von Pforzheim bis Walheim am Neckar ca. 61 km

Von der Goldstadt Pforzheim radeln wir durch ein künstlich angelegtes Sumpfgebiet, Richtung Niefern. Durch ein Naturschutzgebiet mit herrlichen alten Weidenbäumen geht es flussabwärts in Richtung der schönen Stadt Mühlacker. Auf dem Weg nach Vaihingen eröffnet sich dem Naturliebhaber ein schöner Blick auf das natürliche Enztal. Schon von weitem grüßen die Roßwager Weinberge. In Höhe der Stadt Markgröningen gewährt das „Enzeck“, eine 180° Kehre der Enz, einen herrlichen Blick auf den Fluss und die angrenzenden Wälder. Durch ein idyllisches Wiesental führt der Weg durch die Doppelstadt Bietigheim-Bissingen, deren denkmalgeschützte Altstadt über die Alte Enzbrücke unmittelbar mit dem Bürgergarten verbunden ist. Nach einer kurzen Passage durch den Wald und entlang der Weinberge, erreichen wir die historische Stadt Besigheim (Deutschlands schönster Weinort). Über die Enzbrücke folgt der Radweg kurz dem Zufluss des Neckars und führt ins „römische“ Walheim. Hier mündet die Enz in den Neckar und auch der Enztalradweg findet hier sein Ende. Gut gelaunt geht es zurück in die Zustiegsorte.

  • Fahrt im Comfort- bzw. First Class-Bus

  • Fahrradtransport

  • Radbegleitung

 Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tagesfahrten.

Tagesfahrt

  • Preis pro Person
    39 €

Abfahrtsorte (Weitere Zustiege auf Anfrage)

  • z.B. Böblingen ZOB
    0 €

Das Gelände ist eher flach und für Gelegenheitsradler leicht zu fahren (+ Steigerung).

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Der Katalog 2021

Direkt online blättern oder bestellen

weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk