INFO & BUCHEN

07459-930 04-0

Radreise - Rund um den Bregenzerwald – Symphonie in Grün - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
09.07.2022 - 12.07.2022
Preis:
ab 439 € pro Person

Die Region Vorarlberg, das Rheintal & das Schwäbische Meer laden ein - E-Bike Reise

Beeindruckende Almen, Blumenwiesen mit weiten Panoramablicken, eine wunderbare Farbenpracht, kulinarische Gaumenfreuden und die liebenswerte Lebensart der Einheimischen erwarten uns bei dieser traumhaften Radreise. Wir sind zu Gast im herrlichen Bregenzerwald, welcher mit seiner landschaftlichen Vielfalt – auch als Ausgangsort für benachbarte Regionen – ein beliebtes Urlaubsziel darstellt. Seine grünen Voralpenhügel gehen nahtlos über in bis zu 2.500 m hohe, imposante Gipfel – einfach beeindruckend! Doch auch die Natur im Rheintal rund um Hohenems hat seinen Reiz, von „unserem“ Bodensee ganz zu schweigen. Tolle und abwechslungsreiche Tage im Sattel stehen bevor.

1. Tag: Wangen – Bregenz – Dornbirn ca. 50 km

Während der Anreise in das schöne Allgäu, vorbei an Ulm und Memmingen, durchqueren wir eine landschaftlich sehr schöne Region. Im beliebten Wangen mit seinen historischen Gebäuden und Gassen legen wir eine Pause ein, bevor die Räder ausgeladen werden. Nun radeln wir Richtung Wildberg, oberhalb von Lindau gelegen, und weiter nach Bregenz, das charmante Städtchen im Dreiländereck zwischen Alpen und Bodensee und weit über die Grenzen hinaus bekannt für die alljährlich stattfindenden Festspiele. Natürlich machen auch wir Halt beim Festspielhaus mit der weltgrößten Seebühne und bestaunen das Bühnenbild zur Oper „Madame Butterfly“. Per Pedales geht es dann weiter nach Dornbirn, Vorarlbergs größte Stadt, und mit unserem Bus über den herrlichen Bödelepass nach Mellau in unser Hotel.

2. Tag: Durchs Rheintal in Österreich & der Schweiz ca. 51 km

Bustransfer nach Hohenems, dem Startpunkt der heutigen Etappe. Und dann geht es auch schon los in die Schweiz. Unsere erste Rast ist bei der Schollenmühle, eine ehemalige Torffabrik mitten im großen Naturschutzgebiet Altstätten gelegen – beeindruckend und Natur pur, fernab von Alltagsstress und Hektik. Zur Mittagspause sind wir wieder in Österreich und pausieren beim herrlichen Golfplatz "Montfort" in Rankweil-Brederis. Wir radeln munter weiter und verladen in Hohenems wieder unsere Räder. Auf der Busrückfahrt zum Hotel statten wir der Pfarrkirche in Lingenau noch einen Besuch ab – etwas ganz Besonderes …

3. Tag: Radweg Bregenzerwald & Luft-Höhenkur am Berg ca. 57 km

Der Busfahrer bringt uns nach Lingenau und wir folgen zunächst im Achtal der Bregenzerach auf der ehemaligen Wälderbahn-Trasse. Vorbei an Mellau erreichen wir Au-Schoppernau, im Zentrum des hinteren Bregenzerwald gelegen. Es sind zwei malerische Dörfer mit den typischen geschindelten dreistöckigen Holzhäusern, wohlbehütet von stolzen Bergen wie dem markanten Kanisfluh mit seinen Nordwänden und dem Diedamskopf. Letzteren erklimmen wir gemütlich mit der Bergbahn zur wohlverdienten Mittagspause auf der großen Sonnenterrasse (2.030 m). Wer möchte, kann auch eine nicht sonderlich anspruchsvolle Wanderung zum Gipfel (2.200 m) unternehmen. Im Anschluss radeln wir noch eine Runde über Schnepfegg und Bizau nach Bezau und nach einer kurzen Pause geht es zurück in unser Hotel in Mellau.

4. Tag: Schwäbisches Meer & mehr ca. 49 km

Bustransfer nach Bregenz. Wir radeln gemütlich los, fahren über Höchst in die Schweiz nach St. Margrethen und folglich immer entlang dem Schweizer Bodenseeufer, vorbei an Rorschach, Horn und Arbon bis nach Romanshorn, das Städtchen mit dem größten Hafen im Bodensee. Hier nehmen wir die Fähre und überqueren das Schwäbische Meer mit Kurs auf Friedrichshafen, wo unser Busfahrer schon bereit steht zur Radverladung. Nun haben wir uns die Mittagspause verdient, die Seepromenade mit ihren zahlreichen Lokalen lädt dazu ein. Nachmittags heißt es dann Abschied nehmen von der wunderschönen Gegend, mit dem Bus geht es zurück in die Zustiegsorte.

Bitte beachten:

Änderungen der Streckenverläufe bei den einzelnen Radetappen und deren Reihenfolge sind nicht auszuschließen und werden aus organisatorischen, wetterbedingten oder technischen Gründen ausdrücklich vorbehalten.

  • Fahrt im Comfort- bzw. First Class-Bus

  • 3 x Übernachtung im Hotel Engel in Mellau

  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

  • 3 x Frühstücksbuffet mit Bio-Ecke

  • 3 x Abendessen 4 Gang Menü

  • Begrüßungsgetränk mit Bregenzerwälder Spezialitäten

  • 1 x Bergbahnfahrt auf den Diedamskopf mit der Bregenzerwald Gästecard

  • 1 x Fährüberfahrt Romanshorn – Friedrichshafen

  • Fahrradtransport

  • KartenmaterialRadtransport

  • Radbegleiter: Hugo

ohne Eintrittsgelder

Gültige Stornostaffel B

Bregenzer Wald

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    439 €
  • Einzelzimmer
    490 €

Abfahrtsorte (Weitere Zustiege auf Anfrage)

  • z.B. Nagold-Vollmaringen (Betriebshof)
    0 €

Bregenzer Wald

Treten Sie ein und lassen Sie sich verzaubern von einer stilvollen und himmlisch-gemütlichen Atmosphäre im Hotel Engel in Mellau. Es gibt ein rustikales À-la-carte-Restaurant mit Holzbalkendecke, in dem nationale Gerichte mit passenden Weinen serviert werden. Zum sonstigen Angebot zählen eine Bar, eine Sauna, ein Dampfbad und Tischtennis. Alle Zimmer verfügen über bad oder Dusche, WC, Telefon und TV.

 

Das Gelände ist eher flach bis maximal leicht hügelig (+ Steigerung).
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
 

Der Katalog 2022

Direkt online blättern oder bestellen

weiter