INFO & BUCHEN

07459-930 04-0

Busreise - Plattensee mit Weinlesefest - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.09.2020 - 04.10.2020
Preis:
ab 459 € pro Person

Mit Ausflug nach Budapest und in die Puszta

Wenn die Trauben in den Weinbergen um den Plattensee reif sind, beginnt eine besondere Zeit: der Lohn für die mühsame Pflege der Reben wird eingefahren und Sie sind nicht nur mitten drin, sondern eigenhändig beim Lesen und Keltern dabei – ein Erlebnis der besonderen Art! Nicht weniger interessant ist der Ausflug in die ungarische Hauptstadt mit ihrer wunderschönen Architektur und der stimmungsvollen Atmosphäre – der Blick von der Fischerbastei auf die Stadt wird lange in Erinnerung bleiben! Natürlich ist auch ein Tag in der Puszta mit im Programm. Genießen Sie das milde Klima, lassen Sie sich von der ungarischen Lebensfreude anstecken und von der unnachahmlichen Gastfreundschaft verwöhnen.

1. Tag: Anreise nach Ungarn

Die Anreise erfolgt über Linz, Wien und Nickelsdorf nach Siofok, die heimliche Hauptstadt des Balaton, wie der Plattensee auf ungarisch heißt.

2. Tag: Königin der Donau

Der heutige Tag ist der wunderschönen Metropole Budapest gewidmet. Bei der Stadtrundfahrt besuchen Sie zunächst den Gellertberg, um einen ersten gewaltigen Eindruck von der Donaustadt zu bekommen. Es geht weiter zum Heldenplatz und anschließend können Sie das eindrucksvolle Parlament, das Burgviertel, die Fischerbastei (ein neoromanisches Monument), die Matthiaskirche und viele weitere Sehenswürdigkeiten bestaunen. Genießen Sie nachmittags einen Bummel in der Fußgängerzone und den Besuch der Markthalle. Das sogenannte Paris des Ostens bietet vielfältige Attraktionen, Sie werden begeistert sein.

3. Tag: Balatonfüred – Tihany & lustige Weinlese

Direkt am See entlang, der übrigens nur 11 m tief, dafür aber mit knapp 600 km² der größte Binnensee Nord- und Mitteleuropas ist, erreichen Sie Balatonfüred, das „Monte Carlo vom Plattensee“. Es beeindruckt heute noch mit seinen Prachtbauten. Im traditionsreichen Badeort hatten Größen aus Literatur, Wissenschaft und Wirtschaft sowie der Adel im 19. Jh. ihre Sommervillen. Mit einer Stippvisite auf der malerischen Halbinsel Tihany geht es weiter. Angeblich soll man von der Benediktinerabtei das schönste Panorama auf den See genießen können. Dann ist es soweit: Sie fahren weiter zur Weinlese, wo Sie die Weintrauben selber lesen und keltern, den frisch gepressten Most kosten und natürlich auch den Wein probieren. Da tut eine Jause zwischendurch sicher ganz gut … Bestens gelaunt fahren Sie zum Hotel zurück.

4. Tag: Pusztaromantik

Lassen Sie sich von dem weiten Land der Puszta, auf dem hier und da ein kleiner Bauernhof zu finden ist, in eine andere Welt entführen. Auf einem Reitergehöft werden Sie mit Schnaps und ofenfrischem Fladenbrot begrüßt und erleben die ungarische Reitbravour bei einer Vorführung. Ein besonderes Erlebnis ist die Kutschenfahrt mit Besuch eines Bauernhofes und Hufschmieds. Auch ein sehr reichhaltiges Mittagessen mit Wein und Musik ist für Sie vorbereitet – ein richtig ungarischer Tag!

5. Tag: Viszlàt – tschüss …

Sie nehmen Abschied von Ungarn und kehren abends zurück in die Zustiegsorte.

  • Fahrt im Comfort- bzw. First Class-Bus

  • 4 x Übernachtung in einem 4**** Hotel in Siofok

  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC & TV

  • 4 x Frühstücksbuffet

  • 4 x Buffetabendessen im Hotel

  • 1 x Mittagessen inkl. Wein & Musik in der Puszta

  • 1 x Weinlesefest mit Jause wie beschrieben

  • 3 x ganztägige Reiseleitung

  • 1 x Stadtrundfahrt Budapest

  • 1 x Pusztaprogramm mit Reitvorführung & Kutschenfahrt

ohne weitere Eintrittsgelder

Gültige Stornostaffel B

Plattensee

  • Doppelzimmer pro Person
    459 €
  • Einzelzimmer
    519 €

Abfahrtsorte (Weitere Zustiege auf Anfrage)

  • z.B. Böblingen ZOB
    0 €
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Der Katalog 2020

Direkt online blättern oder bestellen

weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk