INFO & BUCHEN

07459-930 04-0

Busreise - Naturfaszination Harz - Land der Märchen und Sagen - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
20.10.2021 - 24.10.2021
Preis:
ab 539 € pro Person

Fachwerkstädte, Hexentanzplatz, Okertalsperre & als Höhepunkt der Brocken

Bekannt als eine der schönsten Regionen Deutschlands erstreckt sich der Harz gleich über drei Bundesländer. Bereits von weitem sichtbar zieht die magische Gebirgswelt die Besucher in ihren Bann – sagenumwoben, historisch, wildromantisch. Reich an attraktiven Sehenswürdigkeiten kommt jeder Gast auf seine Kosten, egal ob als Naturliebhaber oder Kulturinteressierter. Freuen Sie sich auf eine bunte Mischung in einem abwechslungsreichen Programm und als Höhepunkt im wahrsten Sinne des Wortes laden wir Sie zu einer Fahrt mit den Harzer Schmalspurbahnen ein. Aber auch die Zwischenstopps bei der An- und Rückreise bringen Sie zum Staunen. Steigen Sie ein und freuen Sie sich auf unvergessliche Tage.

1. Tag: Sagenhafte Anreise ...

Vorbei an Würzburg und Kassel erreichen Sie Hann. Münden, malerisch eingebettet zwischen den Flüssen Werra, Fulda und Weser. Ein Aufenthalt in der mittelalterlichen Altstadt bietet den gelungenen Auftakt für Ihre Reise. Über Göttingen und Herzberg gelangen Sie nach Bad Sachsa-Steina. Willkommen bei Familie Müller im schönen Harzhotel.

2. Tag: Hexenzauber & buntes Wernigerode

Ein örtlicher Reiseleiter zeigt Ihnen heute seine Heimat. Freuen Sie sich z.B. auf das romantische Bodetal und das Bergplateau „Hexentanzplatz“ in Thale, eines der bekanntesten und beliebtesten Ausflugsziele der Region. Wernigerode, die „bunte Stadt“, zu Füßen des ehemaligen Schlosses gelegen, entdecken Sie bei einem gemeinsamen Spaziergang. Die farbenfrohen Fachwerkbauten, Handwerksgebäude, Grünanlagen und hübschen Häuser in den Gassen der Stadt werden Ihnen gefallen – ein Fest für die Augen!

3. Tag: Mit „Volldampf“ auf den Brocken

Bei einer Reise in den Harz darf die Fahrt mit der Brocken-Schmalspurbahn nicht fehlen! Sie „erfahren“ ab dem Bahnhof Drei-Annen-Hohne den sagenumwobenen, 1.142 m hohen Brocken und genießen unterwegs das überwältigende Panorama des Nationalparks Harz sowie den phantastischen Ausblick ins Vorland. Überwältigt von dieser Naturschönheit geht es weiter zur Heimat des „Schierker Feuersteins“, bevor Sie über den bekannten Kurort Braunlage, auch bekannt als das „Herz im Harz“, am späten Nachmittag Ihr Hotel wieder erreichen.

4. Tag: Kaiserstadt & Okertalsperre

Zunächst steht die UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Goslar auf dem Programm, auch bekannt als „Schatzkammer der Deutschen Kaiser“ oder „nordisches Rom“. Bei einem abwechslungsreichen Stadtrundgang erleben Sie eine Zeitreise vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Wo einst Kaiser und Könige regierten, finden Sie heute eine lebhafte Stadt mit malerischen Gassen und Plätzen zum Bummeln und Verweilen – beeindruckend. Das nächste Ziel ist die Okertalsperre, nicht nur eine der größten Talsperren im Harz, sondern auch die Einzige mit Linienschiffsverkehr. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einer gemütlichen Schiffstour und lassen Sie die Seele baumeln. Hier gibt es übrigens auch die legendären Windbeutel für den süßen Genuss!

5. Tag: Eher unbekannt und doch so schön …

Sie haben viel gesehen, viel erlebt und heute geht es wieder Richtung Heimat. Aber wir haben noch einen kleinen Geheimtipp im Programm: Im idyllischen Werratal liegt der Kurort Bad Sooden-Allendorf, eine wahre Perle der Fachwerkkunst und der perfekte Abschluss für die herrlichen Tage – überzeugen Sie sich selbst! Nachmittags Rückfahrt in die Zustiegsorte.

  • Fahrt im Comfort- bzw. First Class-Bus

  • 4 x Übernachtung im guten Mittelklassehotel zum Mühlenberg in Bad Sachsa/Steina

  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC & TV

  • 4 x Frühstücksbuffet

  • 4 x Abendessen 4 Gang Menü

  • 3 x Ganztagesreiseleitung inkl. Stadtführungen in Wernigerode & Goslar

  • 1 x Fahrt mit der Brockenbahn ab/bis Drei-Annen-Hohne

ohne weitere Eintrittsgelder

Gültige Stornostaffel C

Harzhotel Zum Mühlenberg

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    539 €
  • Einzelzimmer
    579 €

Abfahrtsorte (Weitere Zustiege auf Anfrage)

  • z.B. Böblingen ZOB
    0 €

Harzhotel Zum Mühlenberg

 
Harzhotel Zum MühlenbergHarzhotel Zum Mühlenberg

Das 3*** Harzhotel "Zum Mühlenberg" liegt im schönen und beschaulichen Steina, einem Ortsteil von Bad Sachsa. Nur wenige Gehminuten vom Waldrand und den Feldern und Wiesen entfernt, garantiert Ihnen das Hotel Ruhe und Erholung. Ein ideales Reiseziel zum Ausspannen und Erholen im idyllischen Steinatal. Genießen Sie die behagliche Landhausstil-Atmosphäre und den Komfort des Hauses.

Alle Zimmer sind im gemütlichen Landhausstil mit Massivholz-Möbeln, Dusche/WC eingerichtet. Das idyllische Steinatal garantiert Ihnen einen erholsamen Schlaf.

Gönnen Sie Ihrem Körper Urlaub. Der Fitness-Bereich bietet Ihnen ein Hallenbad mit Gegenstromanlage, eine Blockbohlensauna, Massageräume, ein Solarium sowie einen Kosmetiksalon.
 

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Der Katalog 2021

Direkt online blättern oder bestellen

weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk