INFO & BUCHEN

07459-930 04-0

Busreise - Jahreswechsel in Rheingau & Taunus - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.12.2020 - 02.01.2021
Preis:
ab 569 € pro Person

„Oh Du wunderschöner deutscher Rhein“ …

Kommen Sie mit auf unsere Silvesterreise und finden Sie die Antwort auf die vielbesungene Frage „Warum ist es am Rhein so schön“. Der Rheingau ist nicht nur eines der bekanntesten Weinanbaugebiete der Welt, sondern auch Geburtsort der Rheinromantik – spricht doch für sich, oder? Der benachbarte Taunus, eines der bekanntesten Mittelgebirge Deutschlands, gilt sowieso als ein Stück unverfälschter Natur und passt bestens dazu. Aber auch Frankfurt wird Ihnen gefallen, hier spürt man regelrecht das Weltstadtflair. Beeindruckend ist die schöne Altstadt, imposant die berühmte Skyline, welcher die Stadt letztendlich die Bezeichnung „Mainhattan“ zu verdanken hat. Und bei der ausgelassenen Silvesterfeier im Hotel können Sie tanzend in das Jahr 2021 gelangen.

1. Tag: Ich hab mein Herz …

Vorbei an Stuttgart und Heilbronn erreichen Sie das romantische Neckartal – zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis! Bei der alten Kaiserstadt Bad Wimpfen beginnt der herrliche Talabschnitt, vorbei an Schlösser und Burgen, bizarren Felsen und verwinkelten Ortschaften, bis hin nach Heidelberg, Ihrem ersten Ziel. Der Stadt ist es bis heute gelungen, ihren unwiderstehlichen Zauber zu bewahren. Ob pittoreske Altstadt, gemütliche Gassen, Einkaufsstraßen oder die Schlossruine – sie hat wirklich für jeden Besucher etwas zu bieten. Nachmittags reisen Sie gemütlich weiter in Ihr Hotel in Wiesbaden-Niedernhausen, im Naturpark Rhein-Taunus gelegen.

2. Tag: Mittelrheintal & Taunus

Seit die UNESCO das Obere Mittelrheintal im Jahr 2002 mit dem Titel „Welterbe“ adelte, reiht es sich in die Liste der 1.000 schönsten Plätze des Globus ein – und heute ist Ihr Reiseleiter mit Ihnen mitten drin! In Bingen sehen Sie den Eintritt des breiten Stromes in das Engtal, in Oberwesel erobern Sie die Schönburg und am legendären Loreleyfelsen lauschen Sie der Sage von der holden Blonden – spannend und vielseitig! Die Fahrt durch den Taunus, mit seiner phantastischen landschaftlichen Vielfalt als „Urlaubsparadies“ bezeichnet, rundet Ihren Ausflugstag bestens ab.

3. Tag: Romantischer Rheingau

Der Rheingau ist landschaftlich, historisch und kulturell eine der vielseitigsten, bedeutendsten und attraktivsten Regionen Deutschlands. Davon wird Sie Ihr Reiseleiter bei einer interessanten Rundfahrt überzeugen. Kloster Eberbach z.B. ist einerseits das größte Weingut Deutschlands, andererseits für immer in Erinnerung als Drehort für den Film „Der Name der Rose“ mit Sean Connery. Weitere Höhepunkte sind das Schloss Johannisberg und natürlich Rüdesheim. Während sich in der schmalen Gasse ein Weinlokal ans nächste kuschelt, bietet die Aussicht vom Niederwalddenkmal herrliche Blicke über das romantische Rheintal. Spätestens wenn Sie das prächtige Panorama genossen haben, wissen Sie: „Darum ist es am Rhein so schön!“. Sie sind rechtzeitig zurück im Hotel, um sich für den Abend chic zu machen. Freuen Sie sich auf eine beschwingte Silvesterfeier inklusive Musik und Tanz, Begrüßungsgetränk, Abendbuffet, Feuerwerk und Mitternachtssnack. Zudem sind bis Mitternacht Bier, Hauswein, Softgetränke und der Kaffee vom Buffet als Getränkepauschale enthalten – ein gelungener Jahreswechsel, Prost Neujahr!

4. Tag: Vielseitiges Frankfurt

Sie beginnen das neue Jahr zunächst mit einem gemütlichen und etwas späteren Frühstück, bevor es nach Frankfurt am Main geht, zu Füßen des Taunus gelegen. Bei einer abwechslungsreichen Stadtrundfahrt lernen Sie die Hauptsehenswürdigkeiten der größten Stadt Hessens kennen und werden überrascht sein, wie reizvoll der Kontrast zwischen alt und neu ist. Die moderne Skyline mit ihren glänzenden Hochhäusern auf der einen Seite und der historische Stadtkern mit Paulskirche, Kaiserdom und Römer auf der anderen. Natürlich ist auch ein Ausstieg auf dem Römerberg geplant und es bleibt ausreichend Zeit für eigene Erkundungen.

5. Tag: Speyer zum Abschluss

Ein Besuch in der Dom- und Kaiserstadt ist sicher ein gelungenes Finale Ihrer Silvesterreise. Bummeln Sie durch die historische Altstadt, lassen Sie sich zu einer kleinen Shopping-Tour durch die tolle Fußgängerzone verleiten, trinken Sie gemütlich eine Tasse Kaffee oder besichtigen Sie den weltbekannten Dom, der zum Welterbe der UNESCO zählt. Nachmittags Beginn der Rückreise in die Zustiegsorte, wo Sie abends ankommen.

  • Fahrt im Comfort- bzw. First Class-Bus

  • 4 x Übernachtung im sehr guten Mittelklasse-H+ Hotel Wiesbaden Niedernhausen

  • Zimmer mit Bad oder DU/WC, Föhn & TV

  • 3 x Frühstücksbuffet

  • 1 x Langschläferfrühstück am Neujahrstag

  • 3 x Abendessen 3 Gang Menü o. Buffet

  • 1 x Abendbuffet & Mitternachtssnack an Silvester

  • 1 x Getränkepauschale an Silvester wie beschrieben

  • 1 x Silvesterfeier im Hotel inkl. Begrüßungsgetränk, Musik & Tanz

  • 1 x Ausflug Mittelrheintal & Taunus mit Reiseleitung

  • 1 x Ausflug Rheingau mit Reiseleitung

  • 1 x Stadtführung Frankfurt

ohne Eintrittsgelder

Gültige Stornostaffel C

H+ Hotel Niedernhausen

  • Doppelzimmer pro Person
    569 €
  • Einzelzimmer
    649 €
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Der Katalog 2020

Direkt online blättern oder bestellen

weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk