INFO & BUCHEN

07459-930 04-0

Busreise - Bernina & Glacier Express - Schweizer Bahnromantik - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
10.07.2020 - 12.07.2020
Preis:
ab 399 € pro Person

Wilde Schluchten, prachtvolle Bergwelt & beste Aussichten

Keine Alpenüberquerung ist so atemberaubend schön und gleichzeitig so komfortabel wie eine Fahrt mit den beiden populärsten Zügen der Schweiz. Kommen Sie mit, der Bernina & Glacier Express laden zu einem unvergesslichen Wochenende ein. Die überraschend landschaftliche Vielfalt ist legendär – auch Sie werden fasziniert sein, was diese Bahnen entlang ihrer Strecken zu bieten haben! Hier schlagen nicht nur die Herzen der eingefleischten Eisenbahnromantiker höher, nein, hier kommen auch Berg- und Naturfreunde gleichermaßen auf ihre Kosten und erleben die Schweiz von vielen idyllischen Seiten. Zum Einstieg verzaubert Chur, romantisch inmitten einer imposanten Bergwelt gelegen.

1. Tag: Grüezi mitenand

Ihre Anreise erfolgt über Konstanz, am Bodensee entlang, Buchs, Landquart, Klosters in den Kanton Graubünden. Dessen Hauptstadt und gleichzeitig älteste Stadt der Schweiz, Chur, lernen Sie bei einem geführten historischen Stadtrundgang kennen. In der Alpenstadt sind über 5.000 Jahre Siedlungsgeschichte erlebbar. Zu Fuß gehen Sie von dem belebten Zentrum in die verwinkelten Gassen der Altstadt und hoch zur 800-jährigen Kathedrale. Nachmittags erreichen Sie nach einer landschaftlich reizvollen Fahrt den Ort Tiefencastel, herrlich am Fuße der Alpenpässe Julier und Albula gelegen.

2. Tag: Panoramafahrt mit dem Bernina Express

Nach dem Frühstück beginnt Ihre Bahnreise mit dem Original Bernina Express durch das Albulatal nach Pontresina und weiter über den traumhaften 2.300 m hohen Bernina Pass hinunter nach Tirano in Italien. Diese Strecke gehört zu den schönsten und erlebnisreichsten Bahnstrecken der Schweiz. Als höchste Bahnstrecke über die Alpen verbindet sie den Norden mit dem Süden und andersherum. 55 Tunnels, 196 Brücken und Steigungen von bis zu 70 Promille meistert der Zug mit Leichtigkeit. Bei guter Sicht haben Sie einen hervorragenden Blick auf Piz Bernina und den imposanten Morteratschgletscher. Aus der Busperspektive „erfahren“ Sie die Strecke anschließend über Poschiavo, den Berninapass und Pontresina zurück nach Tiefencastel in Ihr Hotel.

3. Tag: Erlebnis Glacier Express & Heimreise

Mit dem „langsamsten Schnellzug der Welt“ erwartet Sie auf der Teilstrecke von Chur nach Andermatt ein Bahnerlebnis der besonderen Art. Atemberaubend und abwechslungsreich zieht das Panorama an Ihnen vorbei. Durch die imposante Rheinschlucht, auch Grand Canyon der Schweiz genannt, entlang wilder Schluchten, durch zahlreiche Tunnels und über viele Brücken geht es, vorbei an Disentis, zum höchsten Punkt, den 2.033 m hohen Oberalppass. Nach einer steilen Talfahrt kommen Sie in Andermatt an. Nachmittags Rückreise mit dem Bus vorbei am Vierwaldstätter See, Luzern, Zürich und Schaffhausen in die Zustiegsorte. Es war eine Reise der Superlative, die Sie für immer in Erinnerung behalten.

  • Fahrt im Comfort- bzw. First Class-Bus

  • 2 x Übernachtung im 3*** Hotel Albula & Julia in Tiefencastel

  • Zimmer mit Bad oder DU/WC, Föhn & TV

  • 2 x Frühstücksbuffet

  • 2 x Abendessen 3 Gang Menü

  • 1 x Stadtführung Chur

  • 1 x Bahnfahrt mit dem Original Bernina Express Tiefencastel–Tirano (2. Klasse)

  • 1 x Bahnfahrt mit dem Original Glacier-Express Chur–Andermatt (2. Klasse)

  • ständige WN-Reisebegleitung

ohne weitere Eintrittsgelder

Gültige Stornostaffel D

Hotel Albula & Julier AG

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    399 €
  • Einzelzimmer
    439 €

Abfahrtsorte (Weitere Zustiege auf Anfrage)

  • z.B. Böblingen ZOB
    0 €

Hotel Albula & Julier AG

 
Hotel Albula & Julier AG

Herzlich Willkommen im 3*** Hotel Albula & Julier, im wunderschönen Ort Tiefencastel gelegen.

In diesem Hotel schaffen Tradition und Moderne ein Ambiente zum Wohlfühlen. Die Zimmer sind mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV und Telefon ausgestattet.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Der Katalog 2020

Direkt online blättern oder bestellen

weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk