INFO & BUCHEN

07459-930 04-0

Radreise - Schwangau - Die Perle des Pfaffenwinkels - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
16.09.2018 - 18.09.2018
Preis:
ab 319 € pro Person

Im Pfaffenwinkel, beim Märchenschloss Neuschwanstein und dem vom Lech durchflossenen Forggensee, genießen Sie 3 wunderbare Radlertage in einer Umgebung der Superlative. Die hügelige Landschaft ist geprägt durch Wiesen, Wälder, Moore, Seen und Flussläufe und liegt auf einer Höhe von 500 bis über 1000 m. Die Gegend rund um Schwangau, die Perle des Pfaffenwinkels, hat eine hervorragende Infrastruktur und allein schon wegen der reizvollen Naherholungsgebiete einen sehr hohen Freizeitwert.

1. Tag: Wieskirche – Hopfensee – Schwangau ca. 48 km

In kurzer Fahrt geht es über die Autobahn Ulm nach Füssen. In Wies bei der Wieskirche (UNESCO Weltkulturerbe) starten wir zur ersten Radtour und fahren durch das hügelige Voralpenland nach Traugau. Auf der Hochebene entlang des Bannwaldsees gelangen wir nach Schwangau zur Mittagsrast. Nach der wohlverdienten Pause fahren wir mit schönem Blick auf Hohenschwangau und Neuschwanstein, vorbei an Füssen, zum Hopfensee, der auch liebevoll „Allgäuer Riviera“ genannt wird. Zum Abschluss radeln wir um den Hopfensee herum und zurück nach Schwangau zum Hotel.

2. Tag: Der Forggensee & Schloss Neuschwanstein ca. 31 km

Heute radeln wir gemütlich am Ufer des Forggensees entlang und kommen an den Orten Waltenhofen, Hegratsried, Kniebis, Rosshaupten und Osterreinen vorbei. Nach der Mittagspause radeln wir am Musiktheater Füssen und Füssen vorbei, bevor wir wieder Schwangau erreichen. Mit dem Bus fahren wir nach Hohenschwangau zur Besichtigung, mit Führung, von Schloss Neuschwanstein. Bevor wir wieder zum Hotel zurückkehren, statten wir der Marienbrücke noch einen Besuch ab und genießen die bezaubernd schöne Aussicht über die Pöllatschlucht und Schloss Neuschwanstein.

3. Tag: Von Lechbruck am See nach Kaufbeuren ca. 37 km

Nach dem Frühstück bringt uns der Bus nach Lechbruck am See. Hier laden wir die Räder aus und fahren auf einer ehemaligen Eisenbahnstrecke über Steinbach, Stötten, Rieder nach Marktoberdorf. Genießen Sie hier Ihre wohlverdiente Mittagspause. Über Ebenhofen, Biessenhofen und am Bärensee entlang erreichen wir die Stadt Kaufbeuren. Nach der Radverladung geht es dann auch schon leider wieder Richtung Heimat.

  • Fahrt im Comfort- bzw. First Class-Bus

  • 2 x Übernachtung im 3*** Hotel Helmer in Schwangau

  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

  • 2 x Frühstücksbuffet

  • 2 x Abendessen

  • 1 x Führung Schloss Neuschwanstein

  • Fahrradtransport

  • Kartenmaterial

  • Radbegleiter: Walter und Waltraud

ohne Eintrittsgelder

Gültige Stornostaffel B (siehe Reisebedingungen)

Hotel Helmer

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    319 €
  • Einzelzimmer
    365 €

Abfahrtsorte (Weitere Zustiege auf Anfrage)

  • z.B. Böblingen Busbahnhof
    0 €

Hotel Helmer

 
Hotel HelmerHotel HelmerHotel Helmer

Willkommen im 3*** Hotel Helmer in Schwangau im Allgäu.

In märchenhafter Umgebung mit Blick auf die Alpen, die berühmten Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau und mitten im Dorf der Königsschlösser in Schwangau, befindet sich das urgemütliche Hotel Helmer.

Die Zimmer sind individuell gestaltet und verfügen über Dusche oder Bad, WC, Farb-TV, Telefon, Safe und meist Balkon.

Das Gelände ist eher flach und für Gelegenheitsradler leicht zu fahren (+ Steigerung).

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Der Katalog 2018

Direkt online blättern oder bestellen

weiter