INFO & BUCHEN

07459-930 04-0

Radreise - Schlösser der Loire – wahrhaft königlich - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
20.08.2017 - 26.08.2017
Preis:
ab 1049 € pro Person

Ein „Schönheitswettbewerb“ entlang des Flusses

Das wunderschöne Loire-Tal zählt wegen seiner 300 Schlösser und Burgen zum UNESCO Welterbe. Verwunschene Dornröschenschlösser und prunkvolle Trutzburgen, Königsresidenzen auf Schritt und Tritt. Wie die Juwelen eines Armbands sind die schönsten Schlösser an der Loire aufgereiht. Jedes für sich eine Perle der Architektur von Renaissance oder Barock. Mitten im Herzen dieser Region machen Sie Ihre wunderschönen Radtouren. Folgen Sie nun der Loire von Schloss zu Schloss und genießen Sie eine wahrlich traumhafte Kombination aus Kultur und Landschaft.

1. Tag: Bienvenue im Loire-Tal

Bequeme Anreise bis ins Tal der Loire, nach Blois, wo Sie durch die Radreiseleitung begrüßt werden. Zimmerbezug und das erste französische Abendessen. Bon appétit!

2. Tag: Blois – Chambord ca. 59 km

Der Tag beginnt mit einer Transferfahrt bis Blois, überragt von seiner Kathedrale und seinem Schloss. Kurze Besichtigung und Erläuterung der Geschichte Blois vor den Toren des Schlosses, welches von Karl VIII., Ludwig XII. und Franz I. bewohnt war. Anschließend geht die Fahrt mit den Rädern über die Loire hinweg Richtung Chambord. Zunächst durchqueren wir ein erstes waldreiches Gebiet auf kleinen Waldwegen. Wir nähern uns Chambord durch seine großen Wälder und schließlich liegt es vor uns, das größte aller Loire-Schlösser: Chambord, einzigartig in seiner Größe und Pracht. Langsam fahren wir darauf zu und besichtigen dieses hochinteressante Schloss. Schwerpunkt die zentrale Treppe in der Mitte des Schlosses. Hier kann man hinauf-und hinuntergehen ohne sich zu begegnen, aber trotzdem sich immer wieder sehen! Eigenartig? Auf jeden Fall! Wir werden uns dieses Wunderwerk näher betrachten. Rückfahrt mit den Rädern über verträumte Wege und Straßen.

3. Tag: Tours – Amboise – Chenonceau ca. 38 km

Fahrt mit dem Bus bis Vouvray bei Tours und dann beginnt die Radtour teilweise durch das Tal der Loire entlang. Auch die berühmten, direkt in den weichen Fels gebauten Felsenwohnungen werden wir uns näher betrachten. Mittagspause ist in Amboise, dem königlichsten aller Königsschlösser. Es beherbergte 5 Könige und einen römischen Kaiser. Auch ein Genie des 16. Jh. lebte nicht weit von hier: Leonardo da Vinci, er verbrachte hier seine letzten Jahre. Am Nachmittag geht die Radtour weiter bis nach Chenonceau. Für viele Besucher ist Chenonceau die Sahne auf der Torte. Da trifft es sich gut, dass der jetzige Besitzer, Gaston Menier, ein Chocolatier ist. Katharina de Medici lebte hier, nachdem sie Diane de Poitier verbannt hatte. Ein Schloss dessen Gärten und Innenräume beeindrucken werden. Fahrt mit dem Bus zum nächsten Hotel.

4. Tag: Azay le Rideau – Loches ca. 48 km

Der heutige Radtag führt direkt vom Hotel weg durch das malerische Tal des Indre. Mal an den Ufern des Flusses, mal durch Pappelwälder und über mehrere kleine Anhöhen aus dem Flusstal hinaus. Das Ziel des heutigen Tages ist Loches. Loches, einst Königswohnsitz und noch heute die letzte Ruhestätte einer bekannten Mätresse: Agnès Sorel ist kaum wegzudenken auf einer Reise zu den Schlössern der Loire. Schon bei der Ankunft in dieser pittoresken und mittelalterlichen Stadt kann man ihrem Charme nicht widerstehen. Gefangen waren auch hier einige Herrschaften der adligen Gesellschaft. Die Folterkeller und den berühmten Käfig von Ludwig XI. sehen Sie bei der Führung durch die Burganlage. Im Anschluss, Rückfahrt zum Hotel.

5. Tag: Azay-le-Rideau – Ussé – Langeais – Villandry ca. 46 km

Ein großer Tag, den wir im romantischen Tal des Indre, in Azay-le-Rideau beginnen. Fahrt durch das Land der Apfel- und Birnbaumplantagen bis zum Château d’Ussé. Von hier geht es anschließend an der Loire entlang, bis zum Picknickhalt direkt an der Loire. Vom Picknick gestärkt überqueren wir danach die Loire, um in Langeais das Château de Langeais zu besichtigen. Dieses Schloss zählt zu den interessantesten Schlössern der Loire. Es ist noch immer in seinem ursprünglichen Stil aus dem 15. Jh. erhalten. Einst von Ludwig dem XI. erbaut, um die Bretonen beim Eindringen auf der Loire, Richtung Tours aufzuhalten, welches sich schließlich dank der Hochzeit von Karl VIII und Anne de Bretagne erübrigte. Der Hochzeitssaal gehört zum Besichtigungsprogramm. Weiterfahrt zunächst zurück über die Loire und weiter an der Loire entlang nach Villandry. Besichtigung traumhafter Renaissancegärten von Villandry. Rückfahrt zum Hotel.

6. Tag: Chinon – Fontevraud – Saumur ca. 39 km

Und wieder warten unzählige Eindrücke auf uns. Abfahrt am Morgen vom Hotel weg in Chinon. Diese im Mittelalter bedeutende Stadt hat sich ihren historischen Charakter bewahrt. Auf der mächtigen Burganlage, welche sie überragt, fand 1429 das denkwürdige Treffen zwischen Jeanne d’Arc und Karl dem VII. statt. Herrliche Radtour zunächst durch die Pappelhaine bei Chinon und anschließend durch das malerische Hinterland von Chinon. Hier entlang gelangen wir am Vormittag zu einer der größten Klosteranlagen Frankreichs, Fontevraud l’Abbaye. Hier fanden zahlreiche Mitglieder des königlichen Geschlechts der Plantagenêts ihre letzte Ruhestätte, u.a. Richard Löwenherz. Weiter geht die Radtour durch die Weinhänge des Weinanbaugebietes von Saumur und Champigny bis nach Saumur. Bevor wir mit dem Bus zurück nach Chinon fahren machen wir noch eine Führung durch die interessanten Felsenkeller einer Crémant-Kellerrei mit Crémantprobe.

7. Tag: Au revoir et À bientôt

Auf Wiedersehen und bis bald heißt es heute. Nach dem Frühstück erfolgt die Rückreise nach Deutschland in die Zustiegsorte.

  • Fahrt im Comfort- bzw. First Class-Bus

  • 2 x Übernachtung im 3*** Holiday Inn bei Blois

  • 4 x Übernachtung im 3*** Hotel des Châteaux in Azay-le-Rideau

  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

  • 6 x Frühstück

  • 6 x Abendessen 3 Gang Menü

  • 4 x Schlossführung (Wert 46,- € pro Person)

  • 1 x Crémantprobe in Chinon

  • Fahrradtransport

  • örtliche Radbegleiterin: Christiane

ohne Eintrittsgelder

Schlösser der Loire

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    1049 €
  • Einzelzimmer
    1239 €

Abfahrtsorte (Weitere Zustiege auf Anfrage)

  • z.B. Nagold-Vollmaringen (Betriebshof)
    0 €

Schlösser der Loire

Schlösser der LoireSchlösser der Loire

Willkommen im stylischen 3*** Hotel Holiday Inn Blois – Loire Valley, nahe dem malerischen Stadtzentrum von Blois gelegen. Alle Zimmer verfügen über Bad/Dusche, WC, Telefon und TV.

Bonjour im 3*** Hotel des Châteaux in Azay-le-Rideau, im Herzen des Tals der Könige und weltbekannten Weingütern gelegen. Alle Zimmer verfügen über Bad/Dusche, WC, Telefon und TV.

Das Gelände ist eher flach bis maximal leicht hügelig.
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Der Katalog 2017

Direkt online blättern oder bestellen

weiter