INFO & BUCHEN

07459-930 04-0

Radreise - Pitztal - imposante Gipfel & smaragdgrüne Bergseen - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
13.06.2018 - 17.06.2018
Preis:
ab 549 € pro Person

Erleben Sie einen Bergsommer der Superlative

Kristallklare Bäche, Bauern, die die Steilhänge mit viel Liebe zur Natur pflegen, Jahrhunderte alte Kultur und Traditionen machen das Pitztal so einzigartig. Das Pitztal ist das mittlere der drei tief eingeschnittenen Täler, die sich aus dem gewaltigen Gebirgsstock der Ötztaler Alpen nach Norden hin bis zum Inn erstrecken. Es liegt eingebettet zwischen den Bergen des Geigenkammes im Osten, dem Venet und dem Kaunergrat im Westen. Ein Tal von einmaliger Schönheit. Entdecken Sie bei dieser tollen Radreise, das wunderschöne Pitztal in Tirol. Lassen Sie sich nun von der grandiosen Bergkulisse, grünen Almwiesen und klaren Bergseen verzaubern. Atmen Sie tief ein und tanken Sie die frische Bergluft.

1. Tag: Fernsteinsee – Arzl ca. 30 km

Die Anreise erfolgt über Ulm – Kempten und Füssen zum Schloss Fernsteinsee, wo Sie von Ihrem Radbegleiter abgeholt werden. Von hier aus beginnt Ihre erste Radetappe. Über die Via Claudia radeln Sie vorbei an Nassereith, Strad und Imst in Ihr Hotel nach Arzl. Nach dem ersten Snackbuffet wartet schon die Wellnessoase auf Sie.

2. Tag: Mittelberg – Arzl ca. 40 km

Zunächst fahren wir mit dem Bus bis nach Mittelberg am Fuße der Pitztaler Gletscherwelt gelegen. Von dort geht es dann radelnd durch das Tal auswärts an idyllischen Dörfern, Wasserfällen und absoluten Naturschönheiten vorbei zurück in Ihr Hotel.

3. Tag: Nauders – Arzl ca. 73 km

Nach dem Frühstück bringt uns der Bus nach Nauders. Von dort geht es in Richtung Schweiz nach St. Martina und dann dem Inntalradwanderweg (Via Claudia) folgend über Pfunds – Tösens – Prutz – Landeck – Mils – Imst wieder zurück ins Hotel.

4. Tag: Ein Teil des Inntalradweges bis nach Innsbruck ca. 63 km

Heute führt uns wieder ein weiterer Weg des Inntalradweges nach Imst durch die bekannte Innschlucht zur Area 47 und weiter geht es, vorbei an Klöster und Dörfer, bis nach Innsbruck mit seinem berühmten Goldenen Dachl. Bevor wir mit dem Bus zurück zum Hotel fahren, haben wir je nach Wetterlage einen kleinen Aufenthalt in Innsbruck.

5. Tag: Holzleitensattel ca. 30 km

Nach dem die Koffer geladen sind fahren wir mit dem Bus zum Holzleitensattel. Von dort radeln wir über Obsteig – Barwies – Mötz zurück bis zur Area 47. Von hier aus geht es nun direkt Richtung Heimat. Die Rückfahrt erfolgt über Füssen, Kempten und Ulm in Ihre Zustiegsorte.

Bitte beachten:

In dieser Region sind Sie viel auf Schotterwegen unterwegs – darum haben wir diese Radreise mit Schwierigkeitsgrad 2 eingestuft.

 

  • Fahrt im Comfort- bzw. First Class-Bus

  • 4 x Übernachtung im 4**** Hotel Arzlerhof in Arzl-Pitztal

  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

  • Begrüßungsgetränk

  • 4 x Frühstücksbuffet

  • 4 x Abendessen 4 Gang Wahl Menü oder Themenbuffet

  • Salatbuffet und Quellwasser aus den Tiroler Bergen beim Abendessen

  • Täglich Kuchen und Snackbuffet von 14:00 bis 17:00 Uhr

  • Freie Benützung der Wellnessoase (ca. 450 m²) mit Panoramahallenbad, Sauna, Dampfbad, sowie ein Außenruheraum mit Blick auf die Pitztaler Bergwelt

  • Bademäntel und Pantoffel stehen den Gästen kostenfrei während des gesamten Aufenthaltes zur Verfügung

  • Fahrradtransport

  • Radbegleiter: örtlich

ohne Eintrittsgelder

Gültige Stornostaffel B (siehe Reisebedingungen)

Hotel Arzlerhof

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    549 €
  • Einzelzimmer
    589 €

Abfahrtsorte (Weitere Zustiege auf Anfrage)

  • z.B. Böblingen Busbahnhof
    0 €

Hotel Arzlerhof

 
Hotel ArzlerhofHotel ArzlerhofHotel ArzlerhofHotel Arzlerhof

Willkommen im 4**** Hotel Arzlerhof

Das familiär geführte Hotel ist ruhig, abseits von Lärm und Trubel auf einem Sonnenplateau am Eingang des Pitztales gelegen und verfügt über Restaurant, Kaminstube, Wintergarten, Café, Lift und Sonnenterrasse.

In der hoteleigenen Wellness-Oase auf 500 m² laden ein Panoramahallenbad, Sauna, Dampfbad, und Kneippanlage zur Erholung ein sowie der Wellnesspark "Ostara" mit 2500 m².

Das Hotel Arzlerhof verfügt über 70 stilvoll eingerichtete Zimmer mit Dusche/Bad, WC, Zimmersafe, Telefon, Kabel-TV, W-LAN und Fön in mehreren Kategorien und ist besonders durch seine gute Küche bekannt.

Das Gelände ist eher flach bis maximal leicht hügelig.
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Der Katalog 2018

Direkt online blättern oder bestellen

weiter