INFO & BUCHEN

07459-930 04-0

Radreise - Elba – Das kleine Paradies - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
18.09.2017 - 23.09.2017
Preis:
ab 619 € pro Person

Die Lieblingsinsel der Italiener mit dem Rad erkunden

Die Isola d`Elba, vor der toskanischen Küste, ist nach Sizilien und Sardinien die drittgrößte Insel Italiens und viele behaupten, auch die Schönste. Einsame Felsbuchten, bizarre Berge, kilometerlange Sandstrände, schattige Wälder und ein mildes Klima machen eine Radreise auf der charmanten Insel Elba zu einem Urlaubserlebnis der besonderen Art. Dort wo einst Kaiser Napoleon in die Verbannung ging, genießen Sie mediterrane Meeresluft, erkunden malerische Fischerdörfer und entdecken eine faszinierende Landschaft bei ausgiebigen Radtouren durch die Berg- und Küstenwelt. Lassen Sie sich einfangen vom Zauber der Insel und vom Zauber einer alten Geschichte.

1. Tag: Reif für die Insel?

Die Anreise erfolgt durch die Schweiz – Schaffhausen – Winterthur vorbei an Zürich durch den St. Gotthardtunnel nach Bellinzona. Weiter über Como und Mailand reisen Sie entlang der ligurischen Küste vorbei an La Spezia und der toskanischen Küste über Livorno zum Hafen nach Piombino. Die Fährüberfahrt, die Sie binnen 1 Stunde nach Elba bringt, erfolgt von Piombino in den malerischen Hafen von Portoferraio. Von hier sind es nur noch wenige Kilometer bis zu Ihrem Hotel.

2. Tag: Tolle Aussichten: von der Südküste an die Nordküste ca. 30 km

Heute führt Sie die Tour entlang der herrlichen Südküste und vorbei an den Traumbuchten von Norsi und Lacona. Das Meer ist hier glasklar und die seitlich anschließenden Klippen haben viele interessante kleinen Grotten. Weiter geht es über den Colle Reciso in Richtung Portoferraio, die lebendige Hauptstadt der Insel. Dann radeln Sie entlang der Nordküste und erreichen Ihr Ziel, das traditionsreiche Hafenstädtchen Marciana Marina, das zu den schönsten Orten der Insel zählt.

3. Tag: Porto Azzurro & der schöne Osten ca. 36 km

Diese Tour führt Sie entlang einer schmalen Landstraße nach Rio nell´Elba, ein kleines Bergdorf mit mittelalterlichem Charme und reicher Wasserquelle am Berghang des Monte Capanello im Osten der Insel. Nach einem Besuch des malerischen Ortes geht es weiter, durch üppige Natur zu der kleinen Siedlung Cavo und dann entlang der wunderschönen Küste nach Rio Marina. Nach der Mittagspause geht es wieder zurück nach Porto Azzurro.

4. Tag: Von Capoliveri nach Portoferraio ca. 30 km

Über eine schmale Straße führt die Tour nach Naregno, einem der renommiertesten Strände der Insel. Von hier aus geht es langsam ansteigend weiter bis nach Capoliveri, eines der schönsten Dörfer der Insel. Der romantische Ort fasziniert mit einem sehr gut erhaltenen mittelalterlichen Ambiente. Erkunden Sie die kleinen Straßen und Treppengassen mit vielen unvergesslichen Panoramablicken, bevor es bergab über Mola nach Portoferraio geht. Bummeln Sie hier durch die Gassen und genießen Sie die Freizeit. Im Anschluss Rückfahrt ins Hotel.

5. Tag: Unvergleichliches Panorama im Westen von Elba ca. 35 km

Ihre heutige Radtour startet im kleinen Bergdorf Marciana, am Nordhang des höchsten Berges Monte Capanne (1.019 m). Die Straße führt rund um den Berg, durch kleine Siedlungen und bietet immer wieder einen wunderbaren Blick aufs Meer. Bei guten Sichtverhältnissen können Sie einige der Nachbarinseln am Horizont erkennen.

6. Tag: Abschied von einer Trauminsel

Nach der Ausschiffung in Piombino treten Sie die Heimreise an. Über Mailand – Bellinzona – den St. Gotthardtunnel und weiter durch die Schweiz erreichen Sie in den frühen Abendstunden Ihre Zustiegsorte.

  • Fahrt im Comfort- bzw. First Class-Bus

  • 5 x Übernachtung im 3*** Hotel Brigantino in Procchio

  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

  • 5 x Frühstücksbuffet

  • 5 x Abendessen 3 Gang Menü o. Buffet

  • Fährüberfahrt von Piombino nach Portoferraio und zurück

  • Fahrradtransport

  • Radbegleiter: örtlich

ohne Eintrittsgelder

Hotel Brigantino

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    619 €
  • Einzelzimmer
    829 €

Abfahrtsorte (Weitere Zustiege auf Anfrage)

  • z.B. Nagold-Vollmaringen (Betriebshof)
    0 €

Hotel Brigantino

 
Hotel BrigantinoHotel BrigantinoHotel BrigantinoHotel Brigantino

Das Hotel Brigantino liegt nur 250 m vom wunderschönen Strand von Campo all'Aia in Procchio entfernt, also ganz nahe am Meer, und doch weit genug weg vom lebhaften Ortszentrum, mitten im Grünen, umgeben von einem üppigen Garten mit hohen Bäumen, unter denen die Gäste Entspannung und angenehmen Schatten finden.

Im Hotelpark gibt es einen Pool, einen Kinderspielplatz und einen Tennisplatz, dessen Benutzung für die Hotelgäste kostenlos ist. Tennisschläger und Bälle stehen zur Verfügung.

Das Partnerstrandbad bietet für die Gäste preisgünstige Sonnenschirme und Liegen an.
Alle Zimmer verfügen über Bad/Dusche, WC, Telefon und TV.
 

Das Gelände ist eher flach bis maximal leicht hügelig.
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Der Katalog 2017

Direkt online blättern oder bestellen

weiter