INFO & BUCHEN

07459-930 04-0

Busreise - Luxemburg, Brüssel, Brügge - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
17.08.2017 - 20.08.2017
Preis:
ab 299 € pro Person

Aha!-Erlebnisse in den Benelux Staaten

Belgiens Hauptstadt besticht mit ihren starken Kontrasten: Moderne Geschäftsviertel finden sich hier neben klassischer Jugendstilarchitektur, historische Kirchen neben dem futuristischen Sitz der EU. In der Altstadt entdecken Sie die Heilige Insel, die unter anderem von der Börse und dem Grand Place gesäumt ist. Letzterer zählt mit dem gotischen Rathaus und zahlreichen weiteren Prachtbauten zu den schönsten Plätzen in Europa und steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Doch Sie erleben bei dieser Reise nicht nur Brüssel, eine Stadt die reich an Geschichte, Andenken und weltberühmten Museen ist, sondern mit Luxemburg und Brügge noch 2 weitere Metropolen, die man gesehen haben muss.

1. Tag: Luxemburg – Stadt der Kontraste

Die Anreise erfolgt über Karlsruhe, durch die Pfalz, das Saarland und Saarbrücken direkt in den kulturellen Dreh- und Angelpunkt Luxemburg, im Zentrum des Landes gelegen. Hier leben Menschen verschiedener Nationalitäten. Sie sind es, die der Stadt ihre ganz besondere Ausstrahlung verleihen. Entdecken Sie die vielen Facetten während einer Busrundfahrt mit anschließendem Altstadtrundgang. Weiterfahrt durch die Ardennen direkt zum Hotel am Stadtrand von Brüssel.

2. Tag: Willkommen in „Europa“

Brüssel ist nicht nur die Haupt- und Residenzstadt des Königreichs Belgien. Hier sind außerdem Vertretungen der NATO, der Westeuropäischen Union sowie der Hauptsitz der EU beheimatet. Die besondere Atmosphäre der belgischen Hauptstadt zieht Besucher schnell in ihren Bann. Die bekannten Sehenswürdigkeiten wie das Atomium, das Manneken Pis oder die wunderschöne Grand Place werden Ihnen bei einer Stadtführung gezeigt. Sie fahren weiter vorbei am Königssitz Schloss Laken ins Zentrum mit Europaviertel, Siegestor und vielem mehr. Genießen Sie im Anschluss die Zeit zur freien Verfügung – entdecken Sie auch die stilleren und weniger bekannten Winkel der Stadt.

3. Tag: Brügge - UNESCO Weltkulturerbe

Brügge ist eine Stadt, die jeden Besucher unmittelbar packt. Eine Stadt nach Menschenmaß und niemals ganz zu ergründen. Mittelalterlich mysteriös und bereits seit Jahrhunderten eine Weltstadt. Erleben Sie bei einem geführten Rundgang die mittelalterliche Altstadt mit seinen Gassen, die heute zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Danach haben Sie die Möglichkeit zu einer Grachtenrundfahrt. Weiterfahrt an die Nordseeküste nach Knokke-Heist, der Nobelbadeort der Flamen. Nach einem Bummel an dem wunderschönen Nordseestrand mit seinem Casino, edlen Hotels und Cafés geht es zurück nach Brüssel.

4. Tag: Zurück ins Schwabenland

Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck treten Sie die Heimreise an. Über Liege – Aachen – linksrheinische Autobahn Koblenz und Speyer fahren wir in die Zustiegsorte.

  • Fahrt im Comfort- bzw. First Class-Bus

  • 3 x Übernachtung im 4**** Hotel Ramada Brussels Woluwe

  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

  • 3 x Frühstücksbuffet

  • Stadtführung Luxemburg

  • Stadtführung Brüssel

  • Stadtführung in Brügge

ohne Eintrittsgelder

Brüssel

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    299 €
  • Einzelzimmer
    399 €

Abfahrtsorte (Weitere Zustiege auf Anfrage)

  • z.B. Böblingen ZOB
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Grachtenfahrt in Brügge
    9 €

Brüssel

BrüsselBrüsselBrüssel

Das 4**** Hotel Ramada Brussels Woluwe bietet einen angenehmen, modernen Ort der Ruhe.

Alle Zimmer verfügen über Bad/Dusche, WC, Telefon und TV.

Genießen Sie das Frühstücksbuffet im Speisesaal, der durch seinen Panoramablick über Brüssel besticht.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Der Katalog 2017

Direkt online blättern oder bestellen

weiter