INFO & BUCHEN

07459-930 04-0

Busreise - Die Welt von Martin Luther - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
24.08.2017 - 27.08.2017
Preis:
ab 378 € pro Person

Reformationsgeschichte entdecken und tolle Städte sehen

Martin Luther und die Reformation haben Deutschland verändert – und Spuren hinterlassen. Sie finden sich bis heute überall dort, wo sich die Ereignisse jener Zeit zugetragen haben. Denn das, was von Wittenberg im 16. Jahrhundert ausging, veränderte Deutschland, Europa und die Welt. Der berühmte Thesenanschlag jährt sich 2017 zum 500. Mal. Sie erfahren bei dieser Reise interessante Fakten und vielleicht sogar neue Aspekte zum wichtigsten Ereignis der jüngeren Kirchengeschichte. Darüber hinaus lernen Sie aber auch viele wichtige Stätten kennen, die mit dem Wirken des bedeutendsten Reformators verbunden sind. Mehrere von ihnen haben als UNESCO-Welterbestätten internationale Bekanntheit und sind unbedingt ein Besuch wert! Begeben Sie sich auf die sehenswerten Spuren Martin Luthers.

1. Tag: Weltkulturerbe Wartburg

Gleich bei der Anreise besuchen Sie in Eisenach die Wartburg, eine der eindrucksvollsten und bedeutendsten Burganlagen Deutschlands mit fast 1000-jähriger Geschichte. Sie ist eng an das Wirken Luthers geknüpft. Ab 1521 lebte er unter kurfürstlichem Schutz als Junker Jörg auf der Burg und übersetzte in nur 10 Wochen das Neue Testament ins Deutsche. Bei einer Audio-Führung lernen Sie die Wartburg kennen und sehen die Lutherstube, die auch heute noch original erhalten ist. Weiterfahrt in Ihr Hotel bei Leipzig.

2. Tag: Leipzig & Lutherstadt Eisleben

In Leipzig sprach Luther 1539 in der Thomaskirche die Festrede zur Einführung der Reformation. Entdecken Sie während einer Stadtführung nicht nur die Erinnerungen an den Reformator, sondern staunen Sie, was es sonst noch alles zu sehen gibt in der aufstrebenden und bei Jung und Alt beliebten Stadt. Weiterfahrt nach Eisleben, als Heimat Martin Luthers bezeichnet. Die Stadt im Mansfelder Land ist aufs Engste mit dem Leben des Reformators verbunden, denn hier erblickte er 1483 das Licht der Welt und hier verstarb er auch im Jahre 1546. Bei einer Führung sehen Sie nicht nur das Geburts- und das Sterbehaus, sondern z.B. auch die Taufkirche und den Markt mit Lutherdenkmal. In der historischen Innenstadt wird Ihnen aber auch der kulturelle Reichtum von Eisleben auffallen.

3. Tag: Wittenberg – die Wiege der Reformation

In Begleitung eines Ganztagesreiseleiters erleben Sie heute Weltgeschichte! In der Lutherstadt Wittenberg (UNESCO-Welterbe) begann vor 500 Jahren die weltverändernde Reformation der Kirche. Die berühmtesten Quadratmeter Wittenbergs sind wohl die des Portals der Schlosskirche. Hier soll Martin Luther am 31. Oktober 1517 seine 95 Thesen angeschlagen haben. Natürlich sehen Sie sowohl diese Tür als auch die prachtvoll ausgestattete Schlosskirche und die Stadtkirche, in der Luther oft predigte. Auch Luthers Wohnhaus, heutzutage das größte reformationsgeschichtliche Museum der Welt, und Einiges mehr steht auf dem Programm. Auf dem Rückweg fahren Sie noch an Torgau vorbei, das politische Zentrum der Reformation.

4. Tag: Erfurt & Heimreise

Bevor es Richtung Heimat geht, machen Sie noch einen Stopp in Erfurt. Hier trat Luther 1505 in das Augustinerkloster ein und begann nach seiner Priesterweihe im Dom sein Theologiestudium. Während einer Führung lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der thüringischen Landeshauptstadt kennen – ein gelungener Abschluss dieser eindrucksvollen Reise. Im Anschluss treten Sie die Rückreise in die Zustiegsorte an. Sie haben viel gesehen und viel erlebt.

  • Fahrt im Comfort- bzw. First Class-Bus

  • 3 x Übernachtung im 4**** Hotel NH Leipzig Messe

  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

  • 3 x Frühstücksbuffet

  • 3 x Abendessen 3 Gang Menü o.Buffet

  • 1 x Eintritt & Besichtigung Wartburg (Audioguide)

  • 1 x Stadtführung Leipzig

  • 1 x Stadtführung Eisleben

  • 1 x Eintritt Lutherhaus & Kirchen in Eisleben

  • 1 x Ganztagesreiseleitung Wittenberg

  • 1 x Eintritt Schlosskirche, Stadtkirche & Lutherhaus in Wittenberg

  • 1 x Stadtführung Erfurt

ohne weitere Eintrittsgelder

Luther Reformation

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    378 €
  • Einzelzimmer
    448 €

Abfahrtsorte (Weitere Zustiege auf Anfrage)

  • z.B. Böblingen ZOB
    0 €

Luther Reformation

Luther ReformationLuther ReformationLuther Reformation

Willkommen im 4**** Hotel NH Leipzig Messe.

Alle Zimmer verfügen über Bad/Dusche, WC, Telefon und TV.

Das Hotel hat ein Restaurant, das seine Gäste mit typisch deutscher Küche verwöhnt. Vom Restaurant aus blicken Sie auf den Wintergarten und die Sommerterrasse. Die Bar serviert leckere Cocktails und leichte Snacks. Wenn Sie sich auch während Ihres Aufenthalts fit halten möchten, bietet sich das ganztägig geöffnete Fitnessstudio an. Sollte Ihnen der Sinn eher nach Entspannung stehen, können Sie die Sauna oder das Dampfbad nutzen

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Der Katalog 2017

Direkt online blättern oder bestellen

weiter