INFO & BUCHEN

07459-930 04-0

Busreise - Kroatien - die schönsten Drehorte der Winnetou-Filme - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
15.04.2018 - 21.04.2018
Preis:
ab 525 € pro Person

Malerische Altstädte, atemberaubende Nationalparks und vieles mehr ...

Erinnern Sie sich noch an die herrlichen Landschaftsbilder der legendären Winnetou-Filme, bei denen alle dachten, sie stammen tatsächlich irgendwo aus dem Wilden Westen? Die Überraschung war groß, als bekannt wurde, dass ein erheblicher Teil der insgesamt 11 Filme an Drehorten im früheren Jugoslawien und heutigen Kroatien entstanden sind. Landschaftsbilder, die wir Ihnen nicht vorenthalten wollen. Kommen Sie mit uns auf eine herrliche Reise zu Höhepunkten Kroatiens und schwelgen Sie hier und da in Erinnerungen an den Häuptling der Apachen mit seinem Gefolge.

1. Tag: Kvarner Bucht

Vorbei an München, Salzburg, Villach und Ljubljana erreichen Sie im Laufe des Nachmittages Ihr Hotel in der Kvarner Bucht. Kroatien heißt Sie herzlich willkommen!

2. Tag: Zadar - Raum Sibenik

Gegen Mittag treffen Sie sich mit dem Stadtführer zu einer Besichtigung der 3.000 Jahre alten Stadt Zadar, zweitgrößte Stadt Dalmatiens, in welcher vor allem die enge Altstadt sehenswert ist. Diese liegt malerisch auf einer Landzunge und wird zum Teil noch von einer Stadtmauer umschlossen. Und schon sind Sie auch am ersten Drehort, denn hier wurden Szenen für „Der Ölprinz“ und „Winnetou III“ gedreht. Anschließend fahren Sie weiter zum Hotel im Raum Sibenik.

3. Tag: Krka Wasserfälle

Diesen Nationalpark muss man besuchen! Der Fluss Krka stürzt über vier unterschiedlich hohe Kalkterrassen talwärts, eingerahmt von einer beinahe unberührten Natur. Er braucht von seiner Quelle nahe Knin im Dinarischen Gebirge insgesamt 72 km bis zur Mündung in die Adria. Auf seinem Weg bildet er Seen und Wasserfälle. Am spektakulärsten Punkt des Parks sieht man die Wassermassen in 17 Kaskaden über 45 m in die Tiefe stürzen. Hier stand das „Sommerlager der Apachen“, hier wurde „Major Kingsley“ getötet. Nach diesem Naturerlebnis besichtigen Sie Sibenik, unweit der Krka-Mündung in die Adria, an einem natürlich geschützten Hafen gelegen. Das wichtigste Bauwerk ist die Kathedrale des Heiligen Jakob, die zur Liste des UNESCO Weltkulturerbes gehört.

4. Tag: Split & Trogir

Das Gebiet um Split diente gleich für mehrere Filme als Kulisse, u.a. „Winnetou II“ und „Old Surehand I“. Das Herz der kulturellen Metropole Dalmatiens bildet die Altstadt. Ein großer Teil davon wird vom monumentalen Diokletianspalast eingenommen, von dem aus sich die Stadt entwickelt hat. Mit seinen antiken Mauern aus der Römerzeit wird er sicher auch Sie beeindrucken. Anschließend geht es in die historische Stadt Trogir, zum Teil Drehort für „Winnetou III“. Das heutige Rathaus war im Film der „Gouverneurspalast von Santa Fe“ und in den alten Gassen der Altstadt ist schon „Old Shatterhand“ geritten ... Das Städtchen mit dem am besten erhaltenen romanisch-gotischen Komplex in ganz Osteuropa wird Ihnen gefallen.

5. Tag: Freizeit oder Nationalpark Paklenica & Winnetou-Museum

Gönnen Sie sich einen Ruhetag im Hotel und lassen Sie die Seele baumeln. Wer Lust auf mehr Kultur hat, kann gegen Aufpreis einen weiteren kroatischen Höhepunkt kennenlernen! Die rauhe Landschaft des Nationalparks Paklenica mit ihren hohen Felswänden, Höhlen, Grotten und bizarren Felsformationen erinnert schon auf den ersten Blick an alte Westernfilme. Die Schlucht von Paklenica war nicht nur das aufregende „Tal der Toten“, hier wurden auch Szenen für den „Schatz im Silbersee“ gedreht (kleine Wanderung, gutes Schuhwerk erforderlich). Im nahegelegenen Starigrad besuchen Sie das kleine, aber einzigarte Winnetou-Museum. Hier kann man sowohl Original Filmrequisiten bestaunen als auch die damaligen Zimmer der Stars wie Pierre Brice & Lex Barker besichtigen.

6. Tag: Plitvicer Seen

Als kleines Paradies auf Erden werden die Plitvicer Seen dargestellt. Die 16 kaskadenförmig miteinander verbundenen Seen laufen teilweise ineinander über und ergeben dadurch ein wunderschönes Spiel von kleinen Bächen. Dazu die kleineren und größeren Wasserfälle links und rechts – einfach einzigartig! In den fast urwaldähnlichen Buchen- und Tannenwäldern haben zahlreiche anderenorts seltene Tierarten, wie zum Beispiel der Braunbär, überlebt. Die Plitvicer Seen gehören sicherlich zu den bekanntesten Drehorten der Winnetou-Reihe und wurden mitunter gerade durch sie international bekannt, vor allem durch die unvergessenen See- und Wasserfallaufnahmen vom „Schatz im Silbersee“ – ein gelungener Abschluss auf den Spuren Winnetous. Weiterfahrt in die Kvarner Bucht.

7. Tag: Heimreise

Eine spannende Zeit liegt hinter Ihnen, mit vielen Eindrücken im Gepäck geht es zurück nach Hause.

  • Fahrt im Comfort- bzw. First Class-Bus

  • 6 x Übernachtung in sehr guten Mittelklassehotels

  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

  • 6 x Frühstücksbuffet

  • 6 x Abendessen 3 Gang Menü o. Buffet

  • 1 x Stadtführung Zadar

  • 1 x Reiseleitung Sibenik und Krka Wasserfälle inkl. Eintritt

  • 1 x Reiseleitung Split und Trogir

  • 1 x Führung Nationalpark Plitvicer Seen inkl. Eintritt

  • Ausflugsangebot gegen Aufpreis

ohne weitere Eintrittsgelder

Gültige Stornostaffel B (siehe Reisebedingungen)

Kroatien - Winnetou

  • Doppelzimmer pro Person
    525 €
  • Einzelzimmer
    599 €

Abfahrtsorte (Weitere Zustiege auf Anfrage)

  • z.B. Böblingen ZOB
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug Paklenica & Winnetou-Museum inkl. Führung & Eintritt
    39 €
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Der Katalog 2018

Direkt online blättern oder bestellen

weiter