INFO & BUCHEN

07459-930 04-0

Busreise - Gardasee – das wahre Wander-Paradies - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
06.10.2017 - 11.10.2017
Preis:
ab 549 € pro Person

Die schöne Landschaft rund um den Gardasee, zwischen Hochgebirge und mediterraner Kulisse, ist ideal für einen erholsamen Wanderurlaub. Liebliche Hügel im Süden gehen über in die alpinen Gebirgsketten im Norden, und typische Mittelmeer-Vegetation mit Zypressen, Oliven und Palmen werden in mittlerer Höhenlage von Laubwäldern und weiter oben von Nadelhölzern abgelöst. Von saftigen Almwiesen bieten sich fantastische Panoramablicke über den langgestreckten See.

1. Tag: Auf, auf ihr Wandersleut …

Die Anreise erfolgt über Ulm – Kempten – Fernpass – Innsbruck und Bozen zu Ihrem Hotel in Torbole, wo Sie mit einem Willkommensgetränk herzlich empfangen werden.

2. Tag: Die schönsten Seiten von Limone ca. 2,5 Std, einfach, 350 hm

Freuen Sie sich heute auf eine faszinierende Schifffahrt auf dem Gardasee. Direkt von Torbole aus schippern wir nach Limone, idyllisch zwischen See, Gärten, Olivenhainen und Zitruskulturen gelegen. Zunächst spazieren wir auf der Seepromenade und dann am Bach San Giovanni entlang zu einer Ölmühle. Am Geburtshaus und an der Gedächtniskirche des Missionars Daniele Comboni geht es vorbei bis zum Bauernhof La Milanesa. Wer noch Lust hat, kann einen Abstecher in den Naturpark Alto Garda unternehmen. In der Altstadt von Limone besichtigen wir später noch einen Zitronengarten, bevor es wieder per Schiff nach Torbole zurückgeht.

3. Tag: Seilbahn Malcesine – Monte Baldo ca. 3 Std., einfach – mittelschwer, 400 hm

Der Busfahrer bringt uns morgens nach Malcesine. Mit der modernen Panoramaseilbahn gelangen wir auf den Gipfel des Monte Baldo, auf 1.650 m Höhe. Von hier aus schlängelt sich die Strecke über Saumpfade. Nachdem wir uns in einer der gemütlichen Berghütten erholt haben, wandern wir durch den Wald bis zur Seilbahnstation zurück, um wieder Malcesine zu erreichen. Wir genießen den anmutigen Ort oder flanieren an der Seepromenade entlang, bevor wir mit dem Bus nach Torbole zurückfahren.

4. Tag: Die Strada del Ponale & das Ledro Tal ca. 3,5 Std., mittelschwer, 450 hm

Mit dem Bus geht es in die Altstadt von Riva del Garda. Wir erkunden zu Fuß die alte Panoramastraße bis Pregasina, der „Terrasse“ über dem Gardasee. Aufgrund ihrer Lage und Bauweise zählt die Strada del Ponale zu den schönsten historischen Panoramawegen Europas. Diese einzigartige Straße schlängelt sich kurvenreich durch etliche kleine Tunnels die Schlucht zum Ledrotal hoch. Im Café Ponale Alto erholen wir uns bei einem leckeren Cappuccino vor wunderschönem Panorama auf den Monte Baldo. Eine Abzweigung bringt uns nach Pregasina und weiter zum kleinem Bergdorf Biacesa, wovon uns der Bus zum Ledro See fährt, in dem sich die wunderbare Bergwelt romantisch in dem kristallklaren Wasser spiegelt. Wir können je nach Lust und Laune das Pfahlbautenmuseum besuchen oder einen gemütlichen Spaziergang am See genießen.

5. Tag: Passo Ballino – Tenno – Canale ca. 4 Std., mittelschwer, 400 hm

Unser Busfahrer bringt uns zum Passo Ballino. Von hier aus starten wir auf Wegen, die früher zum Warentransport mit Maultieren genutzt wurden. Unsere erste Etappe ist der klare Bergsee Tenno. Von hier aus führt uns der „antike“ Weg nach Canale, dem ältesten mittelalterlichen Dorf der Gegend, der zu einem der 100 schönsten Orte Italiens ernannt wurde. Am Seeufer verkosten wir ein gemütliches Picknick mit typischen Produkten, bevor es zur Burg von Tenno weitergeht. Zu Fuß oder mit unserem Bus erreichen wir Riva del Garda.

6. Tag: Die Koffer sind gepackt …

Nach einem guten Frühstück steht heute unser Bus für Sie bereit und Sie machen sich auf die Heimreise. Über Trient – Bozen – Innsbruck – Kempten und Ulm fahren Sie in die Zustiegsorte zurück.

Bitte beachten:

Änderungen sind nicht auszuschließen und bleiben aus organisatorischen oder technischen Gründen ausdrücklich vorbehalten!

Kombiniert mit Radreise

  • Fahrt im Comfort- bzw. First Class-Bus

  • 5 x Übernachtung im 4**** Club Hotel La Vela in Torbole

  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

  • 5 x Frühstücksbuffet

  • 5 x Abendessen – Buffet

  • 1 x Willkommensdrink

  • 1 x Schifffahrt Torbole – Limone und zurück

  • 1 x Besichtigung einer Ölmühle

  • 1 x Besichtigung eines Zitronengartens

  • 1 x Seilbahnfahrt Malcesine – Monte Baldo

  • 1 x Kaffee-Pause mit Panoramablick

  • 1 x rustikaler Picknick im Raum Tennosee

  • 1 Paar ACTIVO-Wanderstöcke für jeden Teilnehmer

  • sämtliche Wanderungen mit Wanderführer

ohne Eintrittsgelder

Club Hotel La Vela

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    549 €
  • Einzelzimmer
    674 €

Abfahrtsorte (Weitere Zustiege auf Anfrage)

  • z.B. Böblingen Busbahnhof
    0 €

Club Hotel La Vela

 
Club Hotel La VelaClub Hotel La VelaClub Hotel La Vela

Das 4**** Club Hotel La Vela begrüßt Sie in zentraler Lage in Torbole sul Garda nur 200 m vom See entfernt. Es verfügt über zwei Restaurants, eins mit großen Fenstern mit Blick auf den Pool, das andere mit einem komfortablen und gemütlichen Ambiente.

Die Zimmer sind hell und klar, mit einem frischem Stil ausgestattet, verfügen über Bad oder Dusche, WC, Klimaanlage und Satelliten-TV, Safe und Minibar.

Das kostbares Juwel, vor allem in den Sommermonaten, ist der große Außenpool. Natürlich steht Ihnen auch der Strandservice mit Liegen und Sonnenschirmen zur Verfügung.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Der Katalog 2017

Direkt online blättern oder bestellen

weiter