INFO & BUCHEN

07459-930 04-0

Busreise - Berchtesgadener - Wandererlebnis im Nationalpark - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
22.07.2018 - 25.07.2018
Preis:
ab 349 € pro Person

Mit der Gründung des ersten und einzigen deutschen Alpen-Nationalparks, dem Nationalpark Berchtesgaden, wurde ein Rückzugsgebiet für die Natur geschaffen. Naturschutz, Forschung, Erholung und Bildung haben oberste Priorität. Durch sein Wege-Netz mit über 250 km an Wanderwegen und Steigen ist er das perfekte Revier zum Wandern in Bayern. Interessante Strecken und Aufenthalte bei An- und Rückreise, 2 abwechslungsreiche, geführte Wanderungen im Rahmen des Nationalpark-Wochenprogramms und ein schönes Hotel machen diese Reise zu Ihrem Erlebnis.

1. Tag: Herrliche Anreise …

Über Ulm – München und vorbei an Rosenheim sind Sie zur Mittagspause auf der Seiser Alm bei Bernau mit einem herrlichen Blick über die Region Chiemsee/Chiemgau. Weiterfahrt nach Bad Reichenhall mit Aufenthalt. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel im Berchtesgadener Land.

2. Tag: Obersalzberg, leicht, ca. 4 Std.

Der heutige Ausgangspunkt ist die Watzmanntherme in Berchtesgaden. Sie wandern über den Rennweg, den „Carl von Linde-Weg“, vorbei am „Sonneck“ (990 m) zum Hochlenzer. Nach einer Stärkung und dem Genuss einer atemberaubenden Aussicht geht es zurück über den „Kalten Keller“ zur Watzmanntherme. Machen Sie einen Bummel durch die Stadt oder gehen Sie zurück zum Hotel und entspannen Sie in Hallenbad und Sauna.

3. Tag: Ramsau – Hintersee, mittel, ca. 5 Std.

Eine herrliche Wanderung, beim Nationalpark sogar als „Heilklimawanderung Naturrunde“ bezeichnet, steht auf dem Programm. Bei der Neuhausenbrücke in der Ramsau (670 m) starten Sie und folgen dem Weg bis zum bekannten Motiv mit der Ramsauer Kirche. Weiter geht es über die schöne Wallfahrtskirche „Maria Himmelfahrt“, am Kunterweg vorbei und am Bindenkreuz hinauf zum Wartstein (890 m). Nun marschieren Sie um den Hintersee herum bis zum „Gasthof Auzinger“ und nach einer kleinen Stärkung über den Zauberwald zurück in die Ramsau. Natur pur, so wie man es sich wünscht!

4. Tag: Noch an den Tegernsee

Abschied von Berchtesgaden, aber wunderschöne Rückreise! Über die Deutsche Alpenstraße, Reit im Winkl, Walchsee, Tatzelwurmstraße, Bayrischzell und Schliersee erreichen Sie den Tegernsee zur Mittagspause. Weiterfahrt über Bad Tölz, Landsberg am Lech, Memmingen und Ulm zurück in die Zustiegsorte.

Kombiniert mit Kurzreise

  • Fahrt im Comfort- bzw. First Class-Bus

  • 3 x Übernachtung im 3*** Alpensport Hotel Seimler in Berchtesgaden

  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

  • 3 x Frühstücksbuffet

  • 3 x Abendessen 3 Gang Menü & Salatbuffet (ab 2. Tag Wahlmenü)

  • 2 x Wanderung wie beschrieben mit örtlicher Wanderführung

  • Nutzung Hallenbad und Sauna

ohne Eintrittsgelder

Gültige Stornostaffel B (siehe Reisebedingungen)

Alpensport Hotel Seimler

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    349 €
  • Einzelzimmer
    409 €

Alpensport Hotel Seimler

 
Alpensport Hotel SeimlerAlpensport Hotel Seimler

Herzlich Willkommen am Königssee im Alpensport-Hotel

Gemütliches, im bayrisch-rustikalen Stil eingerichtetes Mittelklassehotel am Ortsrand von Berchtesgaden gelegen. Gutbürgerliches Restaurant mit bayerischer und internationaler Küche, Terrasse mit Watzmannblick und großer Saalbereich für Veranstaltungen.

Hallenschwimmbad, Sauna und Solarium sorgen für Entspannung. 2 Bundeskegelbahnen, Tischtennis und Billard lassen keine Langeweile aufkommen.

Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche, WC, Telefon, TV, Radiowecker und ein Großteil der Zimmer verfügt über Balkon. Ein Lift bringt Sie bequem auf alle Etagen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Der Katalog 2018

Direkt online blättern oder bestellen

weiter