INFO & BUCHEN

07459-930 04-0

Busreise - Reizvolles Baltikum & beliebtes Skandinavien - 11 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
23.09.2017 - 03.10.2017
Preis:
ab 1199 € pro Person

Charmante Städte und zauberhafte Landschaften

Die baltischen Staaten lassen sich wunderbar mit Skandinavien verbinden. Auf dieser tollen Reise besuchen Sie zunächst Litauen, Lettland und Estland, mit den Hauptstädten Vilnius, Riga und Tallinn. Diese drei Länder werden oft als Einheit gesehen, trotzdem unterscheiden Sie sich wesentlich in Geschichte, Sprache, Kultur und Mentalität ihrer Bevölkerung. Außerhalb der Städte finden Sie unberührte Natur, Dörfer mit Holzbauernhäusern wie vor hundert Jahren und immer wieder erhaschen Sie einen Blick auf das gleißende Meer der Ostsee. In Skandinavien erwartet Sie eine weitläufige Landschaft, eine mal schroffe und mal liebliche Küste, wunderschöne Fjorde und Schäreninseln. Entdecken Sie mit uns all die Natur- und Kulturschätze!

1. Tag: Ein Traum wird wahr …

Die Anreise erfolgt von Süd nach Nord über Würzburg – Kassel – Hannover – Hamburg zum Fährhafen nach Kiel, zur Einschiffung auf Ihr modernes Schiff der DFDS Seaways. Gegen 20:00 Uhr legt Ihr Fährschiff ab nach Klaipėda.

2. Tag: Klaipėda – Litauens wichtigstes Tor zur Welt

Während Klaipėda langsam näher rückt, lassen Sie sich sanft von der Ostsee wiegen. Gegen 16:30 Uhr legt Ihr Schiff in Klaipėda an. Nach der Ausschiffung werden Sie auch schon von Ihrem Reiseleiter begrüßt, der mit Ihnen ins Hotel fährt.

3. Tag: Klaipėda – Kurische Nehrung – Kaunas

Heute Vormittag unternehmen Sie eine Stadtführung in Klaipėda. Zu den markantesten Sehenswürdigkeiten zählt die Altstadt, die als nationales Kulturdenkmal besonderen Schutz genießt. Anschließend fahren Sie mit dem Schiff auf die Kurische Nehrung (UNESCO-Weltkulturerbe). Erleben Sie diesen einmaligen Landstrich mit der größten Wanderdüne Europas, den Hexenberg mit den Holzschnitzereien, das Thomas Mann Haus und das schöne Dorf Nidden. Nachmittags fahren Sie mit dem Schiff zurück nach Klaipėda und weiter nach Kaunas zur Übernachtung.

4. Tag: Vilnius & Wasserburg Trakai

Zunächst fahren Sie nach Vilnius zur Stadtführung. Die Stadt ist reich an architektonischen Bauwerken und die Altstadt steht unter dem Schutz der UNESCO und wurde liebevoll in den letzten Jahren restauriert. Wahrzeichen der Stadt ist der Gediminas-Turm, von wo aus sich ein fabelhafter Rundblick über Vilnius eröffnet. Nachmittags haben Sie die Möglichkeit, die märchenhafte Wasserburg Trakai zu besichtigen. Diese gehört zu den schönsten Burgen Europas und ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Litauens.

5. Tag: Kaunas – Berg der Kreuze – Schloss Rundale – Riga

Auf dem Weg nach Riga halten wir am „Berg der Kreuze". Das Nationalheiligtum der Litauer besteht aus Zehntausenden von großen und kleineren Kreuzen, ein Wallfahrtsort von besonderer Stille. Stellen auch Sie Ihr Kreuz hier auf. Nächster Halt ist das prächtige Barockschloss Rundale, eine kulturhistorische Perle. Das Schloss wurde im 18. Jh. vom Herzog von Kurland gebaut und wird auch als „Versailles des Baltikums“ bezeichnet. Weiterfahrt in die lettische Hauptstadt Riga zur nächsten Übernachtung.

6. Tag: Heute steht Riga im Mittelpunkt

Bei einem geführten Stadtrundgang sehen Sie die historische Altstadt, den Dom mit seiner weltberühmten Orgel, das im 14. Jh. erbaute Schloss, die St. Petrus-Kirche mit ihrem 120 m hohen Turm und vieles mehr. Auch die einzigartigen Jugendstilhäuser dürfen Sie sich nicht entgehen lassen - nicht umsonst gilt Riga als das Paris des Nordens. Nachmittags können Sie die Stadt dann auf eigene Faust erkunden. Genießen Sie die charmante Multi-Kulti-Mischung aus exklusiven Einkaufsmöglichkeiten, internationaler Küche und alten Traditionen.

7. Tag: Riga – Gauja Nationalpark – Tallinn

Auf dem Weg nach Tallinn besichtigen Sie den Gauja Nationalpark, geprägt durch eine unvergleichliche biologische Vielfalt, malerische Landschaften und einzigartige Naturdenkmäler. Inmitten des Parks wird Sie der Ort Cesis mit seiner uralten Festung begeistern. Auf dem Schlossberg können Sie die Ruinen der Ordensburg von Cesis besichtigen. Die Bischofsburg Turaida mit dem Liederpark und die Sandsteinhöhle Gutmann warten als Nächstes darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Der Nationalpark wird aufgrund seiner Ähnlichkeit mit unserer Heimat auch «livländische Schweiz» genannt.

8. Tag: Tallinn – Fähre

Freuen Sie sich heute auf eine Stadtführung in Tallinn, die Hauptstadt Estlands, die malerisch in einer Bucht des Finnischen Meerbusens liegt. Keine andere Stadt im Baltikum konnte ihr mittelalterlich-hanseatisches Gesicht so weitgehend bewahren wie Tallinn. In der denkmalgeschützten Altstadt, in der noch viele mittelalterliche Handels- und Wohnhäuser stehen, sehen Sie u.a. die Stadtmauer mit den Türmen „Dicke Margarete“ und „Kiek in de Kök“, den Domberg mit Dom und die Unterstadt, in der früher viele Kaufleute lebten. Am Abend gehen Sie an Bord der Tallink Silja-Line, die Sie über Nacht nach Stockholm bringt.

9. Tag: Stockholm – das „Venedig des Nordens“

Genießen Sie das Frühstück an Bord, während Ihr Schiff durch die Schäreninseln in Stockholm einläuft. Nach der Ankunft werden Sie auch schon von Ihrem Reiseleiter am Hafen zur Stadtführung begrüßt. Stockholm ist auf 14 Inseln gebaut und zählt zu den schönsten Städten der Welt. Sie sehen unter anderem die Altstadt Gamla Stan, das königliche Schloss, das Rathaus. Im Anschluss gehört die charmante Stadt ganz Ihnen. Bummeln Sie durch die Altstadt, besuchen Sie eines der vielen Museen, unternehmen Sie einen Spaziergang an der Uferpromenade oder machen Sie eine kleine Bootstour.

10. Tag: Stockholm – Göteborg – Fähre ca. 468 km

Heute geht es schon langsam wieder Richtung Heimat. Über Örebrö fahren Sie entlang des traumhaften Vänern See nach Göteborg. Gegen 17:00 Uhr gehen Sie an Bord der Stena-Line zur Überfahrt nach Kiel. Genießen Sie auch hier die Annehmlichkeiten Ihres Schiffes.

11. Tag: Kiel – Heimreise

Nach einem letzten Frühstück an Bord legt die Stena Line gegen 09:15 Uhr in Kiel an. Von hier aus fahren Sie dann gut gelaunt in die Zustiegsorte, wo Sie am Abend begeistert ankommen.

  • Fahrt im Comfort- bzw. First Class-Bus

  • Fährüberfahrten Kiel-Klaipeda und Tallinn-Stockholm, Unterbringung in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC

  • Fährüberfahrt Göteborg-Kiel, Unterbringung in 2-Bett-Innenkabinen mit DuscheWC (Etagenbetten)

  • 3 x Frühstücksbuffet an Bord

  • 3 x Abendessen an Bord (Buffet)

  • Fährüberfahrt Klaipeda-Neringa und zurück

  • 7 x Übernachtung in guten *** Mittelklassehotels

  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

  • 7 x Frühstücksbuffet im Hotel

  • 7 x Abendessen im Hotel 3 Gang Menü oder Buffet

  • Örtliche Reiseleitung vom 2. bis 8. Tag

  • Stadtführung in Klaipeda, Kaunas, Vilnius, Riga, Tallinn & Stockholm

  • Ausflug Kurische Nehrung inkl. Gebühren

  • Besichtigung & Führung Berg der Kreuze

  • Eintritt & Führung Schloss Rundale

  • Eintritt & Führung Gauja Nationalpark mit Burg Turaida und Sandsteinhöhle

ohne weitere Eintrittsgelder

Baltikum

  • Doppelzimmer pro Person
    1199 €
  • Einzelzimmer
    1539 €

Abfahrtsorte (Weitere Zustiege auf Anfrage)

  • z.B. Böblingen ZOB
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • 2-Bett-Innenkabine untere Betten Göteborg-Kiel
    10 €
  • 2-Bett-Außenkabine alle Fähren
    65 €
  • 1-Bett-Außenkabine alle Fähren
    105 €
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Der Katalog 2017

Direkt online blättern oder bestellen

weiter