INFO & BUCHEN

07459-930 04-0

Busreise - Golf von Neapel - Amalfiküste - Capri - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
15.10.2017 - 21.10.2017
Preis:
ab 698 € pro Person

Eine zauberhafte Welt zwischen Land und Meer

Die sorrentinische Halbinsel bietet zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten: Capri, Neapel, Pompeji und der Vesuv sind nur einige davon. Sie können die „Göttliche Küste“ von Sorrent bis Salerno kennen lernen und faszinierende Landschaften, große Schluchten mit serpentinförmigen Straßen, wilde Kalksteingestalten, niedlich gelegene Fischerdörfer sowie die reichliche Vegetation bestaunen. All das macht die Amalfiküste zu einer der schönsten Küstenstraßen der Welt. Malerische Ortschaften, romantische Buchten, türkisfarbenes Meer und hinter jeder Kurve wieder eine atemberaubende Aussicht. Die natürliche Schönheit der Amalfitanischen Küste, die als der Inbegriff des Südens gilt, ist unübertroffen. Das prachtvolle Zusammenspiel von vulkanischem Festland, tiefblauem Meer und Inseln ist unvergleichlich und steht für die grandioseste Küstenlandschaft Italiens.

1. Tag: Anreise in die Toskana

Die Anreise erfolgt über Luzern, durch den Gotthard-Tunnel, Bellinzona, Chiasso und weiter vorbei an Mailand und Bologna in den Kurort Chianciano Terme zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Montecassino – Sant’Agata sui Due Golfi

Nach dem Frühstück fahren Sie an Rom vorbei nach Montecassino. Auf dem Gipfel des Berges befindet sich die Klosteranlage des Benediktinerordens. Sie haben Zeit für einen kurzen Aufenthalt, dann fahren Sie zum deutschen Soldatenfriedhof auf dem Colle Marino, wo 20.002 Gefallene beigesetzt sind. Über Neapel erreichen Sie gegen Abend Ihr Hotel auf der sorrentinischen Halbinsel.

3. Tag: Wenn bei Capri...

Von Sorrent aus setzen Sie per Schiff auf die vielbesungene Insel über. Weiter geht es per Minibus oder Seilbahn zur Piazzetta, dem Herzen Capris. Bei einer geführten Besichtigung sehen Sie die Schönheiten der Insel, darunter auch die Gärten von Augustus. Von dort hat man auch eine einmalige Sicht auf die Faraglioni-Felsen. Nachmittags haben Sie noch Zeit für einen Spaziergang. Anschließend Rückreise mit dem Schiff und Bus zum Hotel.

4. Tag: Pompeji und Vesuv

Heute unternehmen Sie einen Ganztagesausflug nach Pompeji und zum Vesuv. Zuerst besuchen Sie mit Ihrer örtlichen Reiseleitung einen der noch wenig tätigen Vulkane Europas, den Vesuv. Seine kegelförmige Silhouette bestimmt das Bild der neapolitanischen Landschaft. Auf dem Weg dorthin werden Sie reichlich belohnt durch eine einmalige Aussicht auf den riesigen Krater und auf die umliegende Landschaft, bis hin zum Golf von Neapel. Nach der Mittagspause erleben Sie eine Zeitreise in die Antike. Ihre Reisebegleitung entführt Sie nach Pompeji, das beim Ausbruch des Vesuvs am 24. August 79 n. Chr. untergegangen ist. Einst von Asche begraben vermitteln heute die archäologischen Ausgrabungen der einst römischen Stadt eine lebendige, altertümliche Schönheit.

5. Tag: Höhepunkt Amalfiküste

Die atemberaubende Amalfiküste mit ihren verträumten Buchten und dem strahlend blauen Meer ist ein Traumziel. Schroff abfallende Felsen mit bizarren Formen und tiefen Schluchten prägen das Bild der Küste. Überall leuchten schon von weitem die duftenden Gärten mit sattgelben Zitronen. Der pittoreske Ort Amalfi, an der Felsküste des Golfs von Salerno gelegen, ist ein Ort mit spanischem Einschlag und einmaliger Schönheit, den Sie bei einem Stadtrundgang auf eigene Faust besichtigen können. Zu den Hauptattraktionen gehören der Dom Sant'Andrea, der Campanile und der Chiostro del Paradiso (Paradies-Kreuzgang). Genießen Sie unvergleichliche Ausblicke vom prächtigen Aussichtspunkt Belvedere in Positano. Unterwegs kosten Sie auch noch den Limoncello, ein Likör aus den geruchsintensiven Zitronenschalen. Rückfahrt über die Autobahn zum Hotel.

6. Tag: Sorrent – Wir brechen auf …

Der Vormittag ist der Besichtigung der hübschen Hafenstadt Sorrent gewidmet. Traumhaft thront die kleine Stadt Sorrent über der steil abfallenden Küste am Golf von Neapel. Hübsche Plätze, erfüllt von quirligem Leben, wechseln ab mit netten Gässchen, die zum gemütlichen Bummeln einladen. Hier ist das Leben noch sehr ursprünglich und idyllisch. Entdecken Sie die romantischen, historischen und schönen Ecken des Städtchens und tauchen Sie beim Spaziergang durch die Altstadt in das italienische Leben ein. Gegen Mittag treten Sie die Rückreise an. Über Rom erreichen Sie wieder unser Hotel in Chianciano Terme. Vielleicht haben Sie ja noch Lust auf einen kleinen Abendspaziergang?

7. Tag: Wir haben viel gesehen …

Über Bologna, Mailand, Lugano, San Bernardino und Chur geht es weiter zurück in die Heimat, wo Sie am Abend begeistert und mit vielen eindrucksvollen Erlebnissen zurückkehren werden.

  • Fahrt im Comfort- bzw. First Class-Bus

  • 2 x Zwischenübernachtung im 4**** Hotel President in Chianciano Terme

  • 4 x Übernachtung im 4**** Hotel Jaccarino in Sant’Agata sui Due Golfi

  • Zimmer mit Bad oder DU/WC

  • 6 x Frühstücksbuffet

  • 6 x Abendessen 3 Gang Menü

  • 1 x Ausflug Insel Capri mit Reiseleitung und Schifffahrt

  • 1 x ganztägige Führung Pompeji und Vesuv

  • 1 x Eintritt Krater Vesuv

  • 1 x Eintritt Ausgrabungen Pompeji

  • 1 x ganztägige Reiseleitung Amalfiküste

  • 1 x Limoncello-Probe

  • 1 x Stadtführung Sorrent

ohne weitere Eintrittsgelder

Amalfi - Sorrent

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    698 €
  • Einzelzimmer
    828 €

Abfahrtsorte (Weitere Zustiege auf Anfrage)

  • z.B. Böblingen ZOB
    0 €

Amalfi - Sorrent

Amalfi - SorrentAmalfi - Sorrent

Das 4**** Hotel President befindet sich in einem der schönsten Gebiete der Toskana, in Chianciano Terme. Das Hotel liegt ganz in der Nähe der Stadt Thermal Parken. Das Haus verfügt über eine Dachterrasse mit Pool, Liegen, Solarium und Bar mit Panoramablick über die Landschaft. Außerdem stehen den Gästen ein Tanzsaal, zwei American Bars und ein großer Garten zur Verfügung. Alle Zimmer sind mit Bad/Dusche, WC, mit Sat-TV Kühlschrank, Bio-Klimaanlage, Balkon, Minibar, Telefon und Föhn ausgestattet. WLAN ist in der gesamten Hotelanlage kostenlos.

Das 4**** Hotel Jaccarino liegt in Sant’Agata sui Due Golfi. Eingebettet in das Grün von Wäldern und Olivenhainen, bietet es von seinen weitläufigen, sonnigen Terrassen einen atemberaubenden Rundblick auf das Meer des Golfs von Neapel und den Vesuv. Das große Schwimmbad im Freien hat einen herrlichen Panoramablick, der über den ganzen Golf von Sorrento reicht. Liegen, Sonnenschirme und Badetücher stehen den Gästen kostenlos zur Verfügung. Die behaglichen Zimmer verfügen über allen Komfort, Wannenbad und/oder Dusche, Fön, direkte Telefonlinie, Safe und TV.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Der Katalog 2017

Direkt online blättern oder bestellen

weiter